friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Lächeln für den Frieden

Erstellt am 26.04.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3970 mal gelesen und am 26.04.2010 zuletzt geändert.

http://www.worlds-greatest-smile.com/assets/images/Logo_477x274.jpg„Lächeln als Start
für einen weltweiten Frieden

Das Ziel, die Vergangenheit und die Zukunft

Das Ziel des World’s Greatest Smile ist es, so viel Frieden wie möglich so vielen Menschen wie möglich so schnell wie möglich zu verhelfen. Weltweit. Das ist es.“

Die Organisation arbeitet an diesem Ziel auf verschedenen Wegen.

  1. Mit dem World’s Greatest Smile – Day soll Menschen überall auf der Welt die Möglichkeit gegeben werden, ihre Bereitschaft zu einer intelligenten und friedlichen internationalen Kommunikation zu zeigen.
  2. Darüber hinaus wird ein Ort geboten, an dem Menschen übereinander und voneinander lernen können, um ein internationales, gegenseitiges Verständnis zu fördern, die interaktive online WGS-Schule.

Während des letzten Jahres wurden einige der offenen Briefe auf der Internetseite

www.worlds-greatest-smile.com

veröffentlicht und daran gearbeitet, mehr Ressourcen für eine friedliche Kommunikation, inklusive Sprach-Ressourcen, zu erarbeiten und Links für nützliches internationales Wissen bereitzustellen.
Daneben wurde ein
Workshop und Spiele für Kinder und Erwachsene entwickelt, damit sie Teamwork und freundliche Kommunikation auf spielerische Weise lernen können.

2010 Jahres werden wird die Arbeit am World’s Greatest Smile in vielerlei Hinsicht intensiviert. Lesen Sie den WGS-Blog, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wichtige Unterstützer

Unter anderem unterstützen

  • neunzehn Nobelpreisträger das World’s Greatest Smile, inklusive dem Friedensnobelpreisträger Dalai Lama.
  • Des weiteren nutzen Politiker,
  • Botschafter von UNICEF und UNESCO und
  • viele Prominente aus den Bereichen Sport und Unterhaltung ihre Vorbildfunktion, um Menschen auf friedliche und freundlichere Lösungswege aufmerksam zu machen.

An den World’s Greatest Smile – Days haben bisher Menschen aus mehr als 130 Ländern offiziell registriert teilgenommen.
Hier sind einige „
Very Important Participants!“

„Warum ein Lächeln…?

Lächeln ist unabhängig von Nationalität, Hautfarbe, Wohlstand, Alter, Geschlecht und sogar Religion. Lächeln ist international – ein intelligenter Weg für den Beginn einer friedlichen Kommunikation.

Und darum verwenden wir als Symbol eines kleinsten gemeinsamen Nenners der Kommunikation: ein Lächeln.“

 

Posted in Abrüstung, Conversion, Friedensarbeit, Friedensexport, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedenspsychologie, Friedensstifter, Friedensstifterin, Gewaltprävention, Peacebuilding, Tipp, Witz & Humor

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.