friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Gewerkschaftliche Solidarität für Ägypten – Internationale Kampagne

Erstellt am 08.02.2011 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3436 mal gelesen und am 16.02.2011 zuletzt geändert.

World Trade Unions Mobilising for Democracy in Egypt: 8 February Action DayDer Verein AKTIVE ARBEITSLOSE unterstützt „selbstverständlich die Solidaritätsaktion für die Demokratiebewegung in Ägypten“ und bittet da mitzumachen und diese Information weiter zu leiten. Weiters, so Ing. Mag. Martin Mair der Obmann des Vereins „AKTIVE ARBEITSLOSE“: „…sind wir empört, dass der ÖGB wieder einmal eine internationale Solidaritätskampagnen der internationalen Gewerkschaftsverbände totschweigt.“

Da auch die Regierungen Europas nur halbherzig bis gar nicht die Demokratiebewegung in Ägypten unterstützen, ruft der Verein „AKTIVE ARBEITSLOSE“ auf, auch an die „eigenen“ Regierungen und Parlamentsabgeordnete Briefe/Mails zu schreiben, damit diese endlich die Demokratiebewegung in Ägypten konsequent unterstützen.

Internationale Gewerkschaftskampagne: „World Trade Unions Mobilising for Democracy in Egypt: 8 February Action Day“
http://www.ituc-csi.org/world-trade-unions-mobilising-for.html?lang=en

Ein Artikel zum Thema

Marco Schöller:„Game over?“
Über die Befürchtung, daß sich die Ägypter ihre Revolution rauben lassen Artikel im Blog des Instituts für Arabistik und Islamwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
http://arabistikwwu.blogspot.com/2011/02/game-over.html

 

Posted in Afrika, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedenspolitik, Gewaltprävention, Global, Menschenrecht, Peacebuilding, Tipp, Unfrieden, Zivilcourage

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.