friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Kriegs- und Gewaltspielzeug für Vorschulkinder

Erstellt am 04.12.2016 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3492 mal gelesen und am 04.12.2016 zuletzt geändert.

Kein Kriegsspielzeug für Generäle und andere Kinder – Ho, Ho, Ho!

Nikolaos von Myra + 6. Dezember zirka 343 n. u. Z.

Wo können sie nachlesen was rund um die kommenden Schenkfeste zu bedenken wäre?

Neu: Handbuch Gewaltprävention in der Kita 

Grundlagen – Lernfelder – Handlungsmöglichkeiten

    • von Günther Gugel (Autor)
    • Praxisorientiert – Anschauliche Fotos – Neuster Stand der Präventionsforschung

  • Verlag Herder, 1. Auflage 2016, Gebunden, 368 Seiten,
  • ISBN: 978-3-451-34960-7; ca. 25 Euro;

 

Das neue Handbuch Gewaltprävention in der Kita von Günther Gugel ist eine absolute Empfehlung der Redaktion für alle Menschen die mit Kinderen im Kindergartenalter zu tun haben. Wir empfehlen es Eltern, Großeltern und ElementarpädagogInnen schon vor dem Schenkrummel. Denn, vorbeuten ist besser als heilen! Und wo kann man oder frau schon kompakt nachlesen was bezüglich Kriegs- und Gewaltspielzeug & Co Sache ist.

 

 

Posted in Abrüstung, Ethik, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensforschung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Menschenrecht, Peacebuilding, Unfrieden

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.