forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Climate Change Awards

Erstellt am 01.04.2018 von Andreas Hermann Landl

The first Climate Change Awards were presented during plenary sessions on July 7–9, 2014, at the Ninth International Conference on Climate Change in Las Vegas, Nevada. The event was attended by 650 scientists and others interested in climate change. The following awards were presented: lesen sie mehr »

 

Posted in Abrüstung, english, Friedensforschung, Friedenspädagogik, Weltanschauungen, Wirtschaft, Zivilcourage | No Comments »

Première déclaration des droits de l’homme

Erstellt am 31.03.2018 von Andreas Hermann Landl

Le Cylindre de Cyrus, parfois considéré comme la première déclaration des droits de l’homme de l’histoire.

Le cylindre de Cyrus (persan : منشور کوروشmanshour-e Kourosh) est un cylindre d’argile sur lequel est inscrite en akkadien cunéiforme3 une proclamation du roi de Perse Cyrus II, dit Cyrus le Grand4. Ce texte est consécutif à la prise de Babylone par ce dernier, après sa victoire sur le souverain local, Nabonide, en 539 av. J.-C.. lesen sie mehr »

 

Posted in français, Menschenrecht | No Comments »

41 Tage Befreiung Österreichs 1945

Erstellt am 29.03.2018 von Andreas Hermann Landl

Chronologie der letzten 41 Tage des II. Weltkriegs in Österreich vom 29. März bis zum „Frieden  8. Mai 1945

Am 29. März 1945 betritt die Rote Armee erstmals im Raum Klostermarienberg österreichischen Boden.

Damit beginnt eine Phase, in der das nationalsozialistische Regime sein Gewaltpotential noch einmal intensiviert.

In den 41 Tagen vom 29. März bis zum Kriegsende am 8. Mai 1945 fallen noch tausende Menschen in Österreich dem NS-Terror zum Opfer.

lesen sie mehr »

 

Posted in Friedenspädagogik, Österreich, Unfrieden | No Comments »

International Network of Museums for Peace 2018

Erstellt am 22.03.2018 von Andreas Hermann Landl

Newsletter #22 of INMP International Network of Museums for Peace is now online. It is packed with news about

  • the 60th anniversary of the Campaign for Nuclear Disarmament (CND) and its peace symbol,
  • the opening of a new peace museum in Romania, and
  • input from associates.

lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensforschung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedenspsychologie, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, Weltanschauungen | No Comments »

Hitler ist tod und ich lebe noch

Erstellt am 18.03.2018 von Andreas Hermann Landl

SO | 18 03 2018 oe1 9:05 Portrait der heute 90-jährigen Gertrude Pressburger. Sie überlebte als einzige in ihrer Familie den Holocaust.

Aus der Geschichte lernen *

„Hinhören, hinschauen, hinfühlen“ – Die Zeitzeugin Gertrude Pressburger über die Auswirkungen der Geschichte auf die Gegenwart. Gestaltung: Doris Glaser

Einer großen Öffentlichkeit bekannt geworden ist sie im Bundespräsidentschaftswahlkampf 2016. Damals warnte die hoch betagte „Frau Gertrude“ in einer Video-Botschaft, die 3,7 Millionen mal angeklickt wurde, vor einer aggressiven Rhetorik der Extreme. lesen sie mehr »

 

Posted in Friedenspädagogik, Tipp, Zivilcourage | No Comments »

Gedichte über Flucht und Exil

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

Gestern starben in der Region Ost-Ghuta mindestens 36 Zivilistinnen und Zivilisten. In den letzten Tagen flohen weitere 200.000 Menschen in Syrien aus ihrer Heimat.

Vor der UN-Resolution am 24. Feber 2018 haben syrische Regierungstruppen in der Woche vor dem Zustandekommen der Resolution verstärkt Angriffe auf Ost-Ghuta geführt. In der Region hielten sich mindestens 400.000 Zivilisten auf. Durch die mit russischer Unterstützung geführten Angriffe wurden bis zur Abstimmung über die Resolution mindestens 500 Zivilpersonen getötet.[1]

Nach 1938 fielen insgesamt fielen annähernd 6 Millionen Juden der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik zum Opfer, mindestens 66.500 davon waren Österreicher.

1938 und die Folgen: Österreichische Exillyrik

„Dir aber weigern sie Erde und Ehre“.

lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensarbeit, Friedensjournalismus, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Unfrieden | No Comments »

Climate Destabilization by 2020 – Global Famine and Conflict

Erstellt am 17.03.2018 von Andreas Hermann Landl

A study published in the journal Nature predicted climate destabilization will hit the tropics by 2020 and the rest of the world by 2047. This could lead to widespread global famine and conflict in the next few decades. The displaced will go to the rich countries.

lesen sie mehr »

 

Posted in Uncategorized | No Comments »

Education for Climate Literate Society

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

www.climate-literacy.eu

DE – FR – NL – ESP …

By now, we all know the inconvenient truth about climate change:

it’s here, and its impact is huge.

But many of us know there is little use in dwelling on the past, or even the present. It’s tomorrow that should interest us.

A tomorrow with sustainable communities, which will not make the same mistake twice.

It’s up to all of us to build that new sustainable society. So it’s mandatory that we start by

  • making people aware of how their actions impact the Earth.
  • We must fully understand what our footprint really is.
  • Only then we can start doing things differently and create a Climate Literate Society.

lesen sie mehr »

 

Posted in Conversion, english, Europa, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Global, Krisenregion, Menschenrecht, Österreich, Tipp, Unfrieden, Weltanschauungen, Wirtschaft | No Comments »

Fukushima – In jedem AKW stecken Atombomben

Erstellt am 11.03.2018 von Andreas Hermann Landl

Man kann einen Krieg genauso wenig gewinnen wie ein Erdbeben.

Jeannette Rankin

Nuklearkatastrophe – FUKUSHIMA : Die Unfallserie begann am 11. März 2011 um 14:47 Uhr (Ortszeit) mit dem Tōhoku-Erdbeben und lief gleichzeitig in vier von sechs Reaktorblöcken ab. 
Als Nuklearkatastrophe von Fukushima wird eine Reihe katastrophaler Unfälle und schwerer Störfälle im japanischen Kernkraftwerk Fukushima Daiichi (Fukushima I) in Ōkuma und deren Auswirkungen bezeichnet. lesen sie mehr »

 

Posted in Krisenregion, Wirtschaft | No Comments »

Glock „Weapon of Choice“ Doku bei Diagonale

Erstellt am 09.03.2018 von Andreas Hermann Landl

WeaponOfChoiceWien: Mi 14. März, 20.30 Uhr, UCI Annenhof 6 – Fr, 16. März,13.30 Uhr, Schubertkino 2

Nach über 30 Jahren Friedensarbeit wider Österreichs Waffenexporteure hängt mir das Thema schon zum Hals raus! Wer noch nicht weiß, was sie treiben und warum gerade Milliardär Gaston Glock ein besonders schlimmer Finger ist, kann sich von einem höchst professionellen Dokumentarfilm auf der Höhe der Zeit informieren lassen.

lesen sie mehr »

 

Posted in Ethik, Friedensforschung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Global, Kriminalität, Krisenregion, Nahost, Österreich, Termine, Tipp, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Waffenhandel, Wien, Zivilcourage | No Comments »

« Previous Entries Next Entries »