forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Gandhi-Symposium 2019 in der Friedensstadt

Erstellt am 21.03.2019 von Andreas Hermann Landl
Aktive Gewaltfreiheit

Symposium Aktive Gewaltfreiheit

Am Freitag 27. und Samstag 28. September 2019 findet in Linz das Symposium: Aktive Gewaltfreiheit aus Anlass von Gandhis 150. Geburtstag statt. Parallel dazu gibtes Trainings für gewaltfreie Aktionen. Anschließend wird ein Fachkolloquium zum Thema abgehalten. lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensbewegung, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Linz, Österreich, Peacebuilding, Termine, Tipp, Unfrieden, Zivilcourage | No Comments »

100 Jahre Friedensstadt

Erstellt am 28.12.2017 von Andreas Hermann Landl

Das Pro­jekt Frie­dens­stadt von Hans Kampffmeyer von 1917

1918 hat Hans Kampffmeyer dem Gründer der Gartenstadt in Karlsruhe (1907) in Deutschland seine Schrift „Friedensstadt – Ein Vorschlag für ein deutsches Kriegsdenkmal“ veröffentlicht. Hier entwarf er für rund 80 000 Einwohner, vor allem heimkehrende Soldaten und ihre Familien, Wohnmöglichkeiten. Wahrscheinlich wurden durch diese Schrift österreichische Kriegsteilheimkehrer und Invalide dazu bewogen, ihn 1920/21 als Berater für das Siedlungsvorhaben Friedensstadt nach Wien zu berufen. Nach seiner Übersiedlung von Karlsruhe nach Wien wurde Kampffmeyer mit der Leitung des Wiener Siedlungsamtes betraut. Auch die Siedlung Friedensstadt wurde nach dem I. Weltkrieg vorwiegend für heimkehrende Soldaten und ihre Familien gebaut. Angetrieben von der sich zunehmend verschlechternden Nahrungsmittelversorgung und der prekären Wohnungslage im Nackkriegswien begannen Stadtbewohner und Stadtbewohnerinnen gegen Ende des Ersten Weltkrieges in den Außengebieten Grundflächen zu besetzen. lesen sie mehr »

 

Posted in Deutschland, Friedensforschung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenstourismus, Österreich, Tipp, Unfrieden, Wien, Wirtschaft, Zivilcourage | No Comments »

Friedensmusik in der Friedensstadt Linz

Erstellt am 16.08.2011 von Andreas Hermann Landl

Die Doppel-Audio-CD „Friedensmusik in der Friedensstadt Linz“ bietet Musik von Kagel / Hartmann / Soto / Honegger.

Mit Einführungen von Dieter Senghaas.

Sie erschein zum 25 Jahres Jubiläum der Friedensstadt Linz 2011

Spielzeit CD1: 47 Min., CD2: 60 Min., 12 Euro

Das Thema Friede ist vielfach in die Musikgeschichte eingegangen: lesen sie mehr »

 

Posted in Deutschland, Europa, Friedensbewegung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Global, Musik, Österreich, Rezension, Tipp | No Comments »

Neuer Standard für Friedensstädte aus Osnabrück

Erstellt am 13.06.2011 von Andreas Hermann Landl

Mein ökologischer Fußabdruck foodprint.at ist so klein wie möglich in Österreich.  Trotzdem verbrauche ich mehr Ressourcen als für die Menschen in den Afrika und anderen armen Regionen gut ist. Als Durchschnittliche ÖsterreicherInnen beanspruchst du 4,9 Global Hektar, das sind 49.000 m². Indische Mitmenschen müssen sich im Vergleich dazu mit mageren 0,8 ha zufrieden geben. Das ist hart, weil es kaum reicht, und auch weniger als die Hälfte von dem ist, was ihm zustünde. Du dagegen beanspruchst 3 Mal so viel, wie dir global gesehen zusteht.  Bestehen wir (die „global Reichen“) auf unserem „Recht“, mit beliebig großem Fußabdruck zu leben, dann verurteilen wir die Mehrheit der Menschen für immer dazu, mit einem Bruchteil von diesem auskommen zu müssen, sprich: zu immerwährendem Elend. Verständlich, dass Menschen zu uns wollen.

Ein zukunftsfähiger Lebensstil müsste darauf ausgerichtet sein, innerhalb des allen fairerweise zustehenden Fußabdrucks glücklich und zufrieden leben zu können. Plusenergie-Siedlungen, wie sie Freiburg in Deutschland schon Realität sind, könnten unseren Bedarf an nicht erneuerenbaren Ressourcen senken und zu friedlichen Strukturen betragen.

  • Das Buch die Formel der Macht und
  • meine Studienreise nach Athen, Ephesus und Istanbul haben mich zu ein paar Anmerkungen inspiert. lesen sie mehr »
 

Posted in Abrüstung, Conversion, Deutschland, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensgemeinde, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstifter, Friedensstifterin, Gewaltprävention, Global, Mitwelt, Peacebuilding, Tipp, Umwelt, Wirtschaft | No Comments »

25 Jahre Friedensstadt Linz – Auftaktsymposion zur Fremdenangst in Europa

Erstellt am 13.01.2011 von Andreas Hermann Landl

Symposion der Friedensinitiative Linz Freitag, 21. Jänner 2011, Beginn 14 Uhr Altes Rathaus Linz, Gemeinderatssaal

Die Angst vor dem Fremden und das Zusammenleben in Europa

Wie kann die Menschlichkeit und der Respekt vor dem Anderen gestärkt werden angesichts von Verarmung, Abstiegsängsten und Verunsicherung?

Ein Symposion der „Friedensinitiative der Stadt Linz“
lesen sie mehr »

 

Posted in Ethik, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensforschung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Global, Linz, Menschenrecht, Österreich, Peacebuilding, Termine, Tipp, Unfrieden, Wirtschaft, Zivilcourage | No Comments »

Friedensstadt Linz 2009

Erstellt am 15.03.2009 von Andreas Hermann Landl

http://www.linz.at/images/header_author/kultur_34.jpg friedensstadt Linz als Europäsiche Kulturhauptstadt – Nach 22 Jahren mit offizieller Friedenserklärung

 

Posted in Friedensgemeinde | No Comments »

Catal Höyük – 9000 Jahre Forschungslücke Friedensstadt

Erstellt am 15.02.2009 von Andreas Hermann Landl

http://lh3.ggpht.com/tessellar/R1BLpUfNLJI/AAAAAAAADz4/VZWf0-k6YyQ/s800/Catal+Huyuk2.jpgCatal Hoyük eine künstlerische Rekonstruktion des friedlichen Stadtlebens vor 9000 Jahren

Anfang 2006 erhielt ich, als Wiener Friedensjournalist, überraschend den erfreulichen Auftrag, das Programm für 20 Jahre Friedensstadt Linz zu konzipieren und das Symposion zu koordinieren.

Das war der bislang wohl interessanteste und innovativste Auftrag in meiner Laufbahn als Friedensarbeiter.  Mein Honorar war im Angesicht der Herausforderungen eher ein Taschengeld für einen Friedensstadt-Liebhaber, denn das Budget der Friedensstadt Linz ist zwar vergleichsweise groß im Vergleich zu anderen Städten. Es ist aber trotzdem sehr klein im Vergleich zu den wichtigsten Herausforderungen im Bereich kommunaler Friedensarbeit. Meine entstandene Passion für Friedensstädte kann seither nur gelegentlich im Rahmen eines zivilgesellschaftlichen Engagements ausleben.

Der Tagungsband für dieses Symposion war dementsprechend eine äußerst schwere Geburt. Fast drei Jahre dauerte die Herkulesarbeit von Reiner Steinweg und Alexandra  Tschesche an deren Wiege ich mit konzipierte. Daher drängt es mich noch ein paar Worte in Umlauf zu bringen die klarlegen, dass eine adäquate Geschichte der Friedensstädte der letzten 9000 Jahre noch ausständig ist.

Die erste bis heute bekannte Stadt der Menschheit war eine Friedensstadt lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensarbeit, Friedensforschung, Friedensgemeinde, Friedenspädagogik, Friedenstourismus, Rezension, Weltanschauungen | 2 Comments »

Gewalt spielt eine Rolle in der Friedensstadt Linz

Erstellt am 23.01.2009 von Andreas Hermann Landl

theater_phoenix_gewalt

Gewalt spielt eine Rolle

Theater Phönix Linz & Europagymnasium Linz
Ausgangspunkt des Projekts „Gewalt spielt eine Rolle“ sind die persönlichen Erfahrungen mit Gewalt und die damit verbundenen Ängste, Vorurteile und Verhaltensmuster von SchülerInnen aller 7. Klassen des Europagymnasiums Linz. Die Theaterpädagogin, Regisseurin und Autorin Michaela Obertscheider
erarbeitet eine Performance auf der Grundlage von Improvisationen.
Co-Trainer mit kunsttherapeutischer und schauspielerischer
Erfahrung ergänzen das Coaching-Team.

Autorin: Michaela Obertscheider
Regie: Michaela Obertscheider
Premiere: Di. 26. Mai 2009
Spielserie: Mi. 27. und Do. 28. Mai 2009

 

Posted in Friedenskultur, Friedenspädagogik, Österreich, Termine, Tipp | No Comments »

Friedensstadt Nottuln in Westphalen

Erstellt am 28.01.2008 von Andreas Hermann Landl

www.fi-nottuln.de

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Friedensstadt Nottuln in Westphalen

Kriegscastings der US-Armee in der Friedensstadt Linz

Erstellt am 22.11.2007 von Andreas Hermann Landl

http://picnic.ciao.com/de/32932007.jpgCastingtermine

Bochum 05.11.2007
10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr
Hotel Park Inn, Massenbergstr. 19-21, 44787 Bochum

Bonn 06.11.2007
10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr
Hotel Bristol, Prinz-Albert-Str. 2, 53113 Bonn …

Amsterdam 16.11.2007
10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr
Hotel noch in Bearbeitung


Rotterdam 17.11.2007
10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr
Hotel noch in Bearbeitung

Regensburg 19.11.2007
10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr
IBIS Hotel, Furtmayrstr. 1, 93053 Regensburg

Linz 27.11.2007 – geplant im Hotel Steigenberger:

Ist aber vermutlich illegal wegen Verletzung des Neutralitätsgesetzes.

Die Werkstadt Frieden und Solidarität fordert den sofortigen Boykott dieser Aktivitäten von Politik, Wirtschaft und Medien.

 

Posted in Friedensbewegung, Österreich | Kommentare deaktiviert für Kriegscastings der US-Armee in der Friedensstadt Linz

« Previous Entries