forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Aktuelle Friedenstermine 2013-14

Erstellt am 11.10.2013 von Andreas Hermann Landl

• 19.10.2013 um 14 Uhr Großes Netzwerktreffen des „Oö.Netzwerks gegen Rassismus und Rechtsextremismus“ im Bildungshaus Schloss Puchberg lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensbewegung | No Comments »

Aufklärung oftmals gewaltiger Gewaltfreiheit

Erstellt am 17.04.2013 von Andreas Hermann Landl

Religion und Gewalt - Volksbegehren gegen KirchenprivilegienVon der Biochemikerin Renée Schroeder über einen Katholiken der für die Trennung von Staat und Kirche eintritt, einen atheistischen Juden gegen Beschneidung von Buben, weil das religiös begründete Gewalt ist bis zum Kabarettisten Leo Lukas.

Es schließt mit dem Appell: “Geh und unterschreib! Ein kleiner Schritt für dich, ein großer für die Menschheit.“

Erstes Gebot: Du sollst hingehen?

Volksbegehren gegen Kirchen-Privilegien

15. – 22. April in ganz Österreich lesen sie mehr »

 

Posted in Ethik, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Kultur, Menschenrecht, Österreich, Religion, Termine, Tipp, Weltanschauungen, Zivilcourage | No Comments »

Krieg ist illegal

Erstellt am 25.11.2012 von Andreas Hermann Landl
Vor dem Hintergrund zunehmender ökologischer Krisen und trotz der Tatsache, dass große Teile der Weltbevölkerung weiterhin extremer Armut, inhumanen Arbeitsbedingungen und wachsenden sozialen Spannungen ausgeliefert sind, werden für das Militär weltweit jährlich mehr als 1000 Milliarden Euro ausgegeben. lesen sie mehr »
 

Posted in Friedensbewegung, Gewaltprävention, Global, Internationales Strafrecht, Peacebuilding | No Comments »

Berg Heil!

Erstellt am 16.07.2012 von Andreas Hermann Landl

Ausstellung des Alpenvereins

Der Titel ist Programm: Die Ausstellung „Berg Heil!“ beschäftigt sich mit der Geschichte des Alpenvereins. Die Verantwortlichen wollen damit eine Debatte provozieren – über die deutsch-nationale und offen antisemitische Vergangenheit.

Wien 15.10 bis 9.11.12 Lerschenfelder Straße 28 www.gebirgsverein.at

lesen sie mehr »

 

Posted in Deutschland, Ethik, Friedensarbeit, Friedensforschung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Österreich, Peacebuilding, Religion, Termine, Tipp, Unfrieden, Weltanschauungen, Wien, Zivilcourage | No Comments »

Gedenken an die Atombombenopfer in Japan

Erstellt am 09.08.2011 von Andreas Hermann Landl
Am 9. August 1945 wurde die zweite Atombombe auf die japanische Stadt Nagasaki abgeworfen. Zum Gedenken an die Opfer der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki gab es bei der Friedenspagode, 1020 Wien, Hafenzufahrtsstraße am Dienstag, 9. August um 19.00 Uhr eine buddhistische Feier. Am 9. August kam bei der Wiener Friedenspagode, mit dem Ueberlebenden der Atombombe von Nagasaki, Kazuo Soda das diesjährige Gedenken in Österreich zum vorläufigen Abschluss.
 

Posted in Friedensbewegung | No Comments »

GLOBAL WARNING

Erstellt am 25.05.2011 von Andreas Hermann Landl

„GLOBAL WARNING ist ein eindrucksvoller Dokumentarfilm und beginnt wie eine weitere Episode über den Ersten Weltkrieg. Aber langsam entblößt der Film seine Relevanz gegenüber

  • heutigen Konflikten und
  • der großen Tragödie Krieg

schlechthin.“

Dr. Hans-Georg Golz, Politik und Geschichte, Berlin

Die Uraufführung von GLOBAL WARNING, dem neuen Dokumentarfilm des international ausgezeichneten Regisseurs Ernst Gossner, wird der erste ‚day-and-date-release‘ im deutschsprachigen Raum sein! Erstmalig wird mit dem Kinostart am 1. Juni 2011 gleichzeitig die DVD (ca 20 Euro) erscheinen, sowie der Film auch als Download (Video-on-Demand) erhältlich sein. lesen sie mehr »

 

Posted in Termine | No Comments »

Solare Energiewende statt Atomkraft und Atomwaffen weltweit

Erstellt am 16.03.2011 von Andreas Hermann Landl

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Erich Kästner, Pazifist und Zeitkritiker, Kinderbuchautor

  • Aktuelle und gute alte Videos zum Thema
  • AlternativeHandlungsmöglichkeiten zur aktiven Nicht-Zusammenarbeit mit der Atom-Lobby

Fragen von ÖsterreicherInnen rund um den GAU in Japan

Frei nach: Thomas Angeli, Stefan Bachmann und Stefan Stöcklin

  1. Wie gross ist die Gefahr, dass die radioaktive Strahlung, die in Fukushima freigesetzt wird, Österreich erreicht?
  2. Soll man jetzt Jodtabletten kaufen?

Antworten auf drängende Fragen vieler Menschen

  1. Ist der Super GAU schlimmer als Tschernobyl?
  2. Welche Auswirkungen hat der GAU auf die Österreich?
  3. Könnte so etwas auch in der Nähe von Österreich passieren?
  4. Wie wird die Strahlung gemessen?
  5. Welche Wirkung hat Radioaktivität auf Menschen?
  6. Soll man jetzt Jodtabletten kaufen?
  7. Wie gefährlich sind Lebensmittel aus Asien?
  8. lesen sie mehr »
 

Posted in Abrüstung, Conversion, Deutschland, Friedensbewegung, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Gewaltprävention, Global, Mitwelt, Österreich, Peacebuilding, Tipp, Unfrieden, Wirtschaft, Zivilcourage | No Comments »

Veranstaltungstermine September – Dezember 2010 – Ergänzungen

Erstellt am 14.09.2010 von Andreas Hermann Landl

(Weitere Termine – siehe ab 27.8.2010 Ende August)

lesen sie mehr »

 

Posted in Termine | No Comments »

Großdemo in Wien gegen Israels Angriff auf Solidariätsflotte

Erstellt am 17.06.2010 von Andreas Hermann Landl

Dumm gelaufen. Die rechtsextreme Regierung Israels hat es mit gezielt riskierten Morden geschafft, in Wien eine anti-israelische Großdemonstration auf die Beine zu bringen samt Hitler-Transparenten. Wienweb.at: „Nach dem gewaltsamen Vorgehen des israelischen Militärs gegen die Gaza-Hilfsflotte, beklagt die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) in Österreich vermehrt Übergriffe auf hier lebende Juden. Nach dem gewaltsamen Vorgehen des israelischen Militärs gegen die Gaza-Hilfsflotte, beklagt die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) in Österreich vermehrt Übergriffe auf hier lebende Juden. lesen sie mehr »

 

Posted in Deutschland, Europa, Friedensbewegung, Friedenspolitik, Friedenspsychologie, Gewaltprävention, Internationales Strafrecht, Kriminalität, Krisenregion, Nahost, Österreich, Peacebuilding, Religion, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Weltanschauungen, Wien | 1 Comment »

Waffenlobbyist Graf Ali Ministerin in Zwerndorf in Gasthof

Erstellt am 11.06.2010 von Andreas Hermann Landl

„Ich wollte die Gelder nicht selbst abholen,
da mein Name/Gesicht allgemein bekannt ist“

Mensdorff-Pouilly, Waffenlobbyist

Neulich war ich im Marchfeld die Au war überschwemmt wie schon lange nicht und ein Freund erzählte mir, dass er kürzlich den leibhaftigen Grafen Mensdorff-Pouilly mit der Innenministerin Fekter beim Helm Peppi in Zwerndorf beim Helm Peppi zusammensitzen sah.

„Den Graf Ali“ – richtig!

Der Boulevard titulierte den Waffenlobbyisten und Ehemann von der Ex-VP-Ministerin Maria Rauch-Kallat mit einer gewissen Häme. Der Waffenlobbyist ging bei den Ministern in den Regierungen Schüssel als Ehemann ein und aus.  Von 2003 bis 2007 war Rauch-Kallat – mit der Machialli seine helle Freude gehabt hätte – Bundesministerin für Gesundheit und Frauen. In dieser Regierung wurde die bis heute heftig umstrittene Eurofighter-Beschaffung durchgesezt.

Da ist so ein Gasthaustreff natürlich pikant, denn:

Ashwien Sankholkar berichtete in News über ebendiesen Mensdorff-Pouilly:

  • „Gerichtsdokumente erhärten Verdacht gegen Waffenlobbyisten Briten vermuten Korruption beim Eurofigher-Deal“
  • „US-Gericht nennt ‚A‘ als Schmiergeld-Schlüsselfigur“

lesen sie mehr »

 

Posted in Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedensjournalismus, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Global, Internationales Strafrecht, Kriminalität, Österreich, Tschechien, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Waffenhandel, Wien, Wirtschaft, Zivilcourage | No Comments »

« Previous Entries Next Entries »