friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Weihnachten und Nachschub für den Krieg im Kinderzimmer

Erstellt am 07.07.2002 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 2384 mal gelesen und am 15.02.2009 zuletzt geändert.

Die Kinder fahren ab auf die Gewalt im Computerspiel. Attraktive Alternativen rar. Höhste Zeit das zu ändern. Außerdem Geschäftstörung von Ballerspielerzeugern ist ziviler Widerstand an der Wurzel.

 

Posted in Friedenspädagogik


(comments are closed).