forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Mehrsprachigkeit, Transkulturalität und Bildung

Erstellt am 22.09.2008 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde mal gelesen und am 25.11.2008 zuletzt geändert.

http://www.asante.net/transcultural.jpg

8. bis 10. Oktober an der Alpen-Adria-Konferenz

Die ReferentInnen kommen vor allem aus

  1. Österreich, Slowenien und Italien aber auch aus
  2. Indien und Frankreich, etc.

Sie bieten mit ihren Schwerpunkten interdisziplinäre Zugänge zu den Themen und liefern vielleicht auch für Ihre Interessensschwerpunkte neue Aspekte. Es gibt Gelegenheit,  Persönlichkeiten wie


  1. Edouard Glissant (New York/Paris) oder
  2. Ales Debeljak (Ljubljana)

zu erleben und interessante Diskussionen von ExpertInnen länder- und disziplinen-übergreifend zu verfolgen bzw. daran teilzunehmen.Ein anspruchsvolles Abendprogramm bietet das unikum mit Dietmar Picklund Roberta Razzi mit Texten von Jani Oswald und begleitet von Extra3.Mehr Informationenwww.uni-klu.ac.at/deutschdidaktik/konferenz

 

Posted in english, Europa, Friedenspädagogik

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.