friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Finale Weltweiter Marsch für Frieden

Erstellt am 02.01.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 15966 mal gelesen und am 25.01.2010 zuletzt geändert.

Sie marschieren bereits 91 Tage! Am 2. Oktober 2009 dem 140. Geburtag von Mahatma Gandhi ist das Basisteam in Neuseeland abgebrochen und erreicht nach 3 Monaten am 2. Januar 2010 PUNTA DE VACAS. In Wien feiern wir heute im „Cafe Vorstadt“ , Herbststraße 37, 1160 Wien, Einlass ab *18:00 Uhr*mit TeilnehmerInnen des Marsches aus aller Welt. Es wird einen Live Stream aus Argentinen geben und Friedensgrüße aus Wien via Internet.

Samstag 2 Jänner 2010

Abschlussfeier des Weltweiten Marschs

Die Teilnehmer-Innen werden im Park im Laufe des Tages eintreffen.

Um zirka 6 Uhr am Abend – mit 4 Stunden Zeitverschiebung ab 20:00 MEZ wird das Basisteam und alle die mit ihnen marschen durch das Tor des Parks marschieren.  Zuvor werden Anden Tänze zu sehen sein.

Kurz vor Sieben(+4) werden SprecherInnen erzählen, was sich bisher ereignete und welche Pläne es für die Zukunft gibt.

Im Anschluss starten die Feiern, es gibt Geschenke, und das Festival mit zahlreichen Musikgruppen.  Die Feier wir während der Nacht fortgesetzt. Die TeilnehmerInnen werden sich nach und nach auflösen und in der Morgendämmerung zu den Quartieren zurückkehren.

In den nächsten Tagen können alle Interessierten in den Organisationen der Humanistischen Bewegung aus der ganzen Welt Reflexion und Austausch pflegen

Links

Der Friedensmarsch in Wien am 3.11.2009

1.1.2010 Reiner Steinweg und Inge Erharter:
Friendesgruß aus der Südstadt in Österreich zum Finale des Weltweiten Marsch für Frieden und anlässlich meines 50. Geburtstages

Friedenszeichen_friedensfackel140_Gandhi_welfriedensmarsh.jpg
Fotostream von Friedensnews

www.theworldmarch.org

http://parquepuntadevacas.org/live.html

 

Posted in Abrüstung, Amerika, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Global, Österreich, Wien

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.