friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Absurder Rüstungswettlauf in Lateinamerika

Erstellt am 10.02.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 1936 mal gelesen und am 13.02.2010 zuletzt geändert.

gritoprotestred.jpg

Bild: Sao Paulo

Die Neue Zürcher Zeitung beschrieb in ein paar Schlusszeilen eines längeren Beitrages am 12. Dez. 2009 auf Seite 1 einen verblüffenden Rüstungswettlauf:

    1. Venezuela beschafft russische Waffen,
    2. Brasilien ordert französische Atom-U-Boote,
    3. Peru kauft chinesische Panzer.
    4. Die USA schicken Soldaten nach Kolumbien und reaktivieren die IV. Flotte.

      Prof. Dr. Hans Högl:

      Jeder vernünftige Mensch fragt sich, ob diese südamerikanischen Länder keine anderen Sorgen haben, als sich mit Waffen einzudecken?

       

      Posted in Abrüstung, Amerika, Friedensforschung, Unfrieden, Waffenhandel, Wirtschaft

      Leave a Comment

      Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.