friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Europäische Sicherheitspolitik jenseits des Nationalstaats

Erstellt am 01.06.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3140 mal gelesen und am 01.09.2010 zuletzt geändert.

Sebastian Mayer

Europäische Sicherheitspolitik jenseits des Nationalstaats
Die Internationalisierung von Präventions- und Interventionsmaßnahmen in NATO und EU

Sebastian Mayer beleuchtet die Funktionen von NATO und EU bei der Formulierung und Durchführung äußerer Sicherheitspolitik. Ergeben sich hieraus Kompetenz- und Kontrollverluste für die Mitgliedsstaaten? Es wird deutlich, dass sich der harte militärische Kern von Sicherheitspolitik einer Internationalisierung weitgehend entzieht. Generell haben sich aber zusätzliche Strukturen herausgebildet, die staatliches Handeln zunehmend international einbinden.

www.campus.de

 

Posted in Europa, Friedensforschung, Rezension, Unfrieden

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.