friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Friedenszentrum Klagenfurt

Erstellt am 01.11.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 2054 mal gelesen und am 01.11.2010 zuletzt geändert.

TERMINVORSCHAU

THEMENSCHWERPUNKT MENSCHENRECHTE
Fr, 5. Nov. 2010, 16h-22h, Universität Klagenfurt
„Kennst Du Deine Menschenrechte?“
Besuchen Sie uns am Stand des Friedenszentrums bei der Langen Nacht der Forschung an der Universität Klagenfurt!


Mo, 6. Dez. 2010, 15h-19h, Universität Klagenfurt, Raum Z. 1.29
„Menschenrechtsbildung – kreative Wege zu einer Kultur der Menschenrechte“
Daniela Rippitsch und Josefine Scherling (Friedenszentrum) laden ein zu einem Workshop über/mit Menschenrechts-Bildung für (angehende) PädagogInnen und ErwachsenenbildnerInnen. Anmeldung bis 3. Dez. bei: daniela.rippitsch@uni-klu.ac.at
Fr, 10. Dez. 2010, 19.45h, Volkskino Klagenfurt
„Bildungspolitik, Universität und Menschenrechte“
Vorführung des Dokumentarfilms „#unibrennt“ mit anschließender Podiumsdiskussion mit WissenschafterInnen und AktivistInnen. http://www.unibrennt-derfilm.at/
Sa, 11. Dez. 2010, 18h-20h, Pfarrkirche Krumpendorf
„Freedom is Coming“
Das Friedenszentrum unterstützt Chorkonzert & Lesung des LaiInnenchors „Many Voices“ und lädt in dessen Namen herzlich ein. Eintritt: freiwillige Spende – zugunsten des Vereins ASPIS! Kontakt: Christina Mlatschnig, chrissie.mm@gmx.at
Laufend: Arbeitstreffen des AK Menschenrechte & Universität, Friedenszentrum
Offen für Studierende aller Fakultäten der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.
Kontakt: claudia.brunner@uni-klu.ac.at

 

Posted in Uncategorized

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.