friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

In Memoriam Peacenic John Lennon

Erstellt am 08.12.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3323 mal gelesen und am 09.12.2010 zuletzt geändert.
Datei:Lie In 15 -- John rehearses Give Peace A Chance.jpg

John Lennon probt „Give Peace a Chance“
(foto + infos: wikipedia)

Proben zu Give Peace a Chance (1969John Lennon (* 9. Oktober 1940 in Liverpool, England; † 8. Dezember 1980 in New York City, Vereinigte Staaten) war ein britischer Musiker, Komponist und Autor. Weltweit berühmt wurde er als Mitgründer, Sänger und Gitarrist der britischen Musikgruppe The Beatles, für die er neben Paul McCartney die meisten Stücke schrieb. Er zählt zu den erfolgreichsten Komponisten in der Geschichte der Musik.

Gemeinsam mit seiner zweiten Ehefrau Yoko Ono veranstaltete Lennon ab Ende der 1960er-Jahre verschiedene Aktionen für den Weltfrieden und widmete sich auch zunehmend künstlerisch neuen Gebieten. Er wurde vor 30 Jahren ermordet. Friedensnews gedenkt und weist auf den neuen Film über seine eher harte Jugend hin.

http://www.zeit.de/kultur/2010-12/john-lennon-nowhere-boy

http://www.friedensnews.at/?s=john+lennon

 

Posted in Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedensstifter

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.