friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Fairness Award 2011 für Schulen

Erstellt am 21.02.2011 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3314 mal gelesen und am 22.02.2011 zuletzt geändert.

Das Motto des diesjährigen Fairness Award lautet: „Diversität – Wir sind alle anders!“

Schulen haben die Aufgabe,

  • „alle Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern“ und
  • „in ihrer Persönlichkeit zu stärken“.

Schulpartner, die sich besonders für die Ausbildung und Förderung der individuellen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler einsetzen, sollten ihre Projekte für den Fairness Award 2011 einreichen!

Ende der Anmeldefrist für alle Einreichungen ist Freitag, der 29. April 2011.

Die BetreiberInnen des Awards weisen ausdrücklich darauf hin, dass

  • Einreichungen ausschließlich über die Website möglich sind.
    (Postalische Einsendungen bzw. zusätzlich zur Online-Einreichung per Post eingesandtes Material werden aus „Fairnessgründen“  – e-inclusion? nicht berücksicht).
  • Im Mai besteht für alle Userinnen und User die Möglichkeit, über ein Online-Voting das beste Projekt zu wählen.
  • Das Ergebnis dieser Abstimmung fließt als „Virtuelle Stimme“ in die Jury-Entscheidung ein.
  • Die Verleihung des Fairness Awards 2011 findet im Juni 2011 in Wien statt.

http://www.fairnessaward.at

 

Posted in Uncategorized

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.