friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

„Solidarische Ökonomie“-Kongresses 2013

Erstellt am 17.08.2012 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3643 mal gelesen und am 18.08.2012 zuletzt geändert.

Einladung zur Mitgestaltung des „Solidarische Ökonomie“-Kongresses 2013

Die Veranstalter, eine offene Organisationsgruppe, stellt allen teilnehmenden Initiativen Räume und Zeit zur Verfügung, um sich und ihre solidarökonomischen Projekte präsentieren zu können.

Mögliche Formate: Workshop, Büchertisch, Ausstellung, Diskussionsrunde, Performance, Poster, Verkostungen und alles, was euch sonst noch einfällt.

Bringt Euch ein, demonstriert, diskutiert, kocht, schreibt, tanzt!

Von 22. 2. bis 24. 2. 2013 an der Universität für Bodenkultur (BOKU) in Wien.

Meldet euren Beitrag bis spätestens 15. Oktober 2012

an: www.solidarische-oekonomie.at/

Alle sind eingeladen in der Organisationsgruppe an den Vorbereitungen
mitzuarbeiten!

Die Termine stehen hier:
http://www.solidarische-oekonomie.at/index.php?option=com_events&Itemid=64

Alle Initiativen, die bereits 2009 am Kongress teilgenommen haben,
ersuchen wir als Feedback folgende Fragen zu beantworten. Hierfür bitte
den jeweiligen Link anklicken. Weitere Instruktionen folgen dann auf der
jeweiligen Seite.

3 Dinge, die wieder so sein sollen wie beim letzten Kongress
http://www.konsensieren.eu/zd2u62n4i

3 Dinge, die diesmal anders sein sollen
http://www.konsensieren.eu/atv9553fd

Was ich/wir noch unbedingt in den Vorbereitungsprozess einbringen will/wollen
http://www.konsensieren.eu/hqym1oc3r

Solidarität verstehen wir als gegenseitige Unterstützung und eine
Ökonomie, die sich an den menschlichen Bedürfnissen orientiert und nicht
umgekehrt.

Nähere Informationen stehen auf der Webseite www.solidarische-oekonomie.at

Ein paar interessante Links zu Initiativen (bei denen z.T. bereits
Organisationstreffen stattgefunden haben/stattfinden werden:

http://gemeinsam-bauen-wohnen.org/
http://www.ksoe.at/ksoe/index.php
http://planet10wien.wordpress.com/
http://www.gartenpolylog.org/en

Wenn wir uns einmal auch bei euch treffen können, zögert nicht uns zu
kontaktieren 🙂

Wir freuen uns auf euren Beitrag,

Die Vorbereitungsgruppe für den Solidarökonomiekongress 2013

 

Posted in Österreich, Peacebuilding, Termine, Tipp, Wien, Wirtschaft

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.