friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Wiener Friedensnobelpreisträger starb an Weltkriegsfolgen

Erstellt am 04.05.2014 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3367 mal gelesen und am 20.04.2014 zuletzt geändert.

Alfred Hermann Fried (* 11. November 1864 in Wien; † 4. Mai 1921 ebd.) war ein österreichischer Pazifist und Schriftsteller. Als Gründer der Zeitschrift Die Waffen nieder! [1] und weiterer Aktivitäten für den Frieden bekam Fried 1911 gemeinsam mit dem Organisator der Internationalen Konferenz für Privatrecht im Haag, Tobias Asser, den Friedensnobelpreis.

 

Posted in Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedenspädagogik

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.