friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

No-Hate-Speech-Movement

Erstellt am 22.02.2016 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3582 mal gelesen und am 22.02.2016 zuletzt geändert.

Peace-Love-SpeechNoHateSpeechMovement. Junge Leute kämpfen gegen Hassreden

Die europaweite Jugend-Online-Kampagne, welche vom Europarat initiiert wurde, möchte junge Menschen in Online-Communities sensibilisieren, sich der verschiedenen Formen von Hassreden bewusst zu werden und zu einem respektvollen Umgang im Netz motivieren.

www.nohatespeechmovement.org

Ein Handbuch gegen Hassreden – A manual combating hate speech online through human rights education

Das englischsprachige Handbuch

Es hat 191 Seiten und erschien erstmals 2014. Es ist ein Ergebnis der NoHateSpeech Movement. Es zeigt in 21 Unterrichtsbeispielen für 13 bis 18-jährige Aktivitäten auf, wie junge Menschen Hassreden im Internet und Cybermobbing entgegentreten können.

Es kann gratis von der Website des Europarats heruntergeladen werden. In Kürze wird auch eine deutsche Version zur Verfügung stehen, welche über den polis-Shop erhältlich sein wird.

http://www.politik-lernen.at/site/gratisshop

 

Posted in english, Europa, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Menschenrecht, Österreich, Peacebuilding, Unfrieden, Zivilcourage

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.