friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Erstes österreichisches Klimacamp

Erstellt am 15.09.2016 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3847 mal gelesen und am 15.09.2016 zuletzt geändert.

Wann und wo?*
29. 9. bis 2. 10.
Bei Wien, genauer Ort folgt

*Warum im September?*

„System Change not Climate Change“ tritt gegen einen Ausbau des Flughafens in Wien-Schwechat. Es soll mit dem Camp noch im Spätsommer die Forderung nach einer zukunftsweisenden Mobilität unterstützt werden.

Die Folgen einer Zunahme des extrem klimaschädlichen Flugverkehrs sollen zum Thema gemacht werden.

Gegen den Flughafenausbau Wien-Schwechat wird es am 1. Oktober einen großen Aktionstag geben, inklusive Fahrraddemo!

Treffpunkt für die Raddemo ist am 1. 10. um 10:30 Uhr am Wiener Karlsplatz.

Kundgebung am Flughafen: 13 Uhr

Ende September findet das erste Klimacamp in Österreich statt. Wir wollen damit der Klimagerechtigkeitsbewegung Möglichkeiten zur Vernetzung und Weiterentwicklung bieten.

Das Camp ist ein Raum, um

  • zusammen zu kommen,
  • Ideen auszutauschen,
  • sich zu informieren oder weiterzubilden,
  • kreative Aktionen zu planen und
  • gemeinsam Strategien für die sozial-ökologische Transformation zu entwicklen.

Am Programm stehen

  • Workshops (theoretische und praktische) und
  • Vorträge,
  • Musik und
  • Aktionsplanung

Es soll auch viel Platz zum Mitgestalten geben.

Komm zum Klimacamp und
werde aktiv für Klimagerechtigkeit und
nachhaltige Mobilität!

 

Weiter Infos:

klimacamp@systemchange-not-climatechange.at

 

 

Posted in Conversion, Friedensbewegung, Friedenspolitik, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Global, Menschenrecht, Termine, Tipp, Umwelt, Unfrieden, Wirtschaft

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.