forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

500 Jahre Klage gegen Gewalt und Krieg

Erstellt am 05.02.2017 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 646 mal gelesen und am 09.02.2017 zuletzt geändert.

Erasmus von Rotterdam
“Süß ist der Krieg den Unerfahrenen …“

Diese Ausstellung wird vom 6. Februar bis zum 16. April 2017
in der Peace Gallery des Berliner Anti-Kriegs-Museums präsentiert.

Eine Ausstellung mit dem Titel „Klage gegen Gewalt und Krieg“ ist dem Humanisten und Pazifisten Erasmus von Rotterdam (Desiderius Erasmus) (1469-1536) gewidmet.
Seine Anti-Kriegs-Schriften vor fünfhundert Jahren  erstmals veröffentlicht.

  • „Dulce Bellum Inexpertis“ (1515) und
  • „Querela Pacis“ (1517)
 

Posted in Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstifter

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.