forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Versöhnung in Mozarts letzter Oper

Erstellt am 09.07.2017 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 203 mal gelesen und am 09.07.2017 zuletzt geändert.

oe1 „La Clemenza di Tito“ bei den Salzburger Festspiele:

Noch 14 Tage bis zum Beginn der Salzburger Festspiele: Das Team für „La Clemenza di Tito“, Mozarts letzte Oper, stand gestern Rede und Antwort: Peter Sellars wird in der Felsenreitschule Regie führen, Teodor Currentzis dirigiert die Oper, es ist sein Debut in Salzburg. Es gehe in Mozarts letzter Oper um Versöhnung, das sei dem Leading Team wichtig.

Gestaltung: Eva Halus

 

Posted in Friedenskultur

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.