forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

35 Jahre Ölkomplott

Erstellt am 12.11.2017 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 126 mal gelesen und am 12.11.2017 zuletzt geändert.

Gert v. Paczensky veröffentlichte 1982 das Buch „Das Ölkomplott – Von der Kunst, uns und andere auszunehmen“. Der Fischer Taschenbuchverlag schrieb 1984 über dieses Buch im Klappentext: „Über Öl- und Energiefragen gibt es zahllose Veröffentlichungen, der größte Teil davon ist unbrauchbar. Viele Autoren vertrauen gutgläubig den Angaben der Öl-Multis oder fungieren gar als deren Propagandisten.“ Paczensky zeigte in seinem kritischen Buch sehr deutlich die Konflikte zwischen Verbraucherinteressen und Öl-Multis. Er wies Verzerrungen der gesamten Weltwirtschaft und die Beraubung von Völkern der Dritten Welt durch mächtige Ölkonzerne nach. Gegen Ende des Buches zitiert er einen Artikel aus dem Jahre 1959 mit dem Titel: „Zukunftsaufgeben der Energiepolitik“ von Helmuth Burckhardt aus dem Jahrbuch des Deutschen Bergbaus.

„Zur Diskussion stehen dabei die Fragen der Sicherheit und der Wirtschaftlichkeit der Versorgung. Ihre Sicherheit ist vor allen abhängig von der Sicherheit der Zufuhrwege und von der Lieferwilligkeit der jeweiligen Produzenten. … Bei Erdöl ist zu berücksichtigen, daß der größte Teil der Weilterdövorräte … in Gebieten liegt, zu denen der Zugang politisch und militärisch durchaus nicht gesichert erscheint … Schließlich darf nicht übersehen werden, daß eine übermäßige Abhängigkeit der Ergieversorgung von Zurfuhren aus Übersee auch wirtchaftlcihe Unsicherheiten mit sich bringt und damit den europäischen Energiemarkt weitgehend von Entwicklungen abhängig macht, auf die er selbst keinen Einfluß nehmen kann.“


Alleine die Grafiken in diesem Buch sprechen Bände. Hier noch zur Vertiefung ein aktuelles Video zum Thema Öl regiert die Welt und zahlreiche interessante Links zum Thema.

Die Theorien sind meistens sehr ähnlich.

Wenn die USA militärisch in einem Land eingreifen, heißt es sofort: Es geht um Öl!

Was ist dran?

Ein Studie aus dem Jahr 2015 auf die renomierte Washington Post aufmerksam machte den Zusammenhang von militärischen Interventionen und Ölvorkommen sichtbar.
http://jcr.sagepub.com/content/early/…

Warum ist Öl so wichtig für uns?

Dieser kurze Text erklärt es
http://www.planet-wissen.de/technik/e…

Die Entwicklung des Ölpreises
http://www.bpb.de/politik/wirtschaft/…

„Erdöl als Waffe“ – ein zwar schon etwas älterer Artikel, aber nach wie vor relevant
http://www.zeit.de/online/2007/51/oel…

Drei mögliche Zukunftsvisionen zu einer Welt ohne Öl im Jahr 2050

http://www.zeit.de/2009/50/Zukunft-de…

Video-Quelle und Links: http://www.youtube.com/mrwissen2go/?s…

Twitter-Account – https://twitter.com/MrWissen2Go Mein Instagram-Account – https://instagram.com/mrwissen2go_ Hier findet ihr mich bei Facebook – http://www.facebook.com/wissen2go

 

 

Posted in Deutschland, Europa, Friedensforschung, Friedenspädagogik, Global, Krisenregion, Nahost, Russland, Umwelt, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Wirtschaft

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.