forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Modernisierung der Friedensauffassung im Islam

Erstellt am 27.12.2004 von Michael Striebel
Dieser Artikel wurde mal gelesen und am 19.10.2008 zuletzt geändert.

In der traditionellen Friedensauffassung ist der Frieden nur zwischen Moslems möglich. Mit Andersgläubigen ist bestensfalls ein Waffenstillstand möglich. Der Friedensbegriff im Christentum hat sich aber auch entwickelt und der moderne, aufgeklärte, empathisch tolerante Friedensbegriff der reichen Länder mit christlichen Wurzeln hat erst
nach dem II. Weltkrieg eine breitere Anhängerschaft in der Bevölkerung gefunden. Sicher gibt es aber im Islam wie im Christentum heute unterschiedlichste Strömungen von extrem militanten bis zu pazifistischen Glaubenskämpern.

http://de.wikipedia.org/wiki/Salam

 

Posted in Friedensforschung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Religion, Weltanschauungen


(comments are closed).