friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Mayors for Peace Hiroshima

Erstellt am 23.01.2005 von Michael Striebel
Dieser Artikel wurde 2451 mal gelesen und am 06.08.2010 zuletzt geändert.

Der Bürgermeister von Hiroshima, Tadaoshi Akiba, stellt die USA und Nordkorea, das seinen Austritt aus dem Nichtweiterverbreitungsvertrag erklärt hat, auf eine Stufe.

Die Vereinigten Staaten und Nordkorea haben den Weg der Versöhnung vergessen.“ Er und sein Amtskollege Itho aus Nagasaki haben zu einer weltweiten

Kampagne der Mayors for Peace

der Bürgermeister für den Frieden, aufgerufen. Aus der Erinnerung an die Atombombenabwürfe auf ihre Städte vor nun genau 60 Jahren sollen Zeichen der Hoffnung wachsen.

In Österreich sind Ende 2006 über 30 Bürgermeister Mitglieder dieser Initiative

Links

 

Posted in Friedensbewegung


(comments are closed).