friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Kampagne gegen Kindesmissbrauch

Erstellt am 07.10.2005 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 2642 mal gelesen und am 15.10.2011 zuletzt geändert.

Das emotionale Leben der Nationen wir laut Psychohistoriker „Lloyd DeMause“ in den Kinderzimmern geformt. Missbrauchte traumatisierte Kinder sind die Gewalttäter von morgen. Sie inszenieren Kriege in denen die ehemaligen Opfer dann als Täter die Oper/Täter von morgen misshandeln … Das Friedenspolitik hat neben der Komandohöhen der PolitikerInnen und Militärs das Kinderzimmer zu befrieden, wenn die
Spirale der Gewalt einer „Friedenspirale“ weichen soll.

Alter Link:

http://www.friedensnews.at/stories/storyReader$13341″>

 

Posted in Friedenspädagogik, Gewaltprävention


(comments are closed).