forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Kapitalismus und Krieg

Erstellt am 18.01.2008 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 1416 mal gelesen und am 13.07.2010 zuletzt geändert.

Natürlich kann eine Macht mit erfolgreich gestohlenen Ressourcen ihre Wirtschaft ankurbeln.

  1. Die Bestohlenen werden natürlich dadurch ins Elend gestürzt.
  2. Aber auch das hat Grenzen, wenn der Krieg und der Terror übertrieben wird, dann werden auch Supermächte schwächer.
  3. Die Ressourcen werden dann zu langsam von den Armen zu den Reichen gepumpt und die Repression rechnet sich im eigenen Land und im Ausland immer weniger.

Nur friedliches Wachstum ist nachhaltig.

Kann Kapitalismus das leisten?

Kapitalismus und Krieg

 

Posted in Abrüstung, Unfrieden, Wirtschaft


(comments are closed).