friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Migration und Vertreibung in Afrika südlich der Sahara

Erstellt am 13.02.2009 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 1572 mal gelesen und am 13.02.2009 zuletzt geändert.

Laut Presseerklärung des Internationalen Konversionszentrums in Bonn  (BICC) von heute,  13.02.2009 berät in Bonn eine Internationale Konferenz zum Thema: Migration und Vertreibung in Afrika südlich der Sahara.
Fast 200 Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft sind der Einladung des BICC gefolgt, vom 13. bis 14. Februar 2009 in Bonn auf einer internationalen Konferenz

  1. Ursachen und
  2. Folgen der Süd-Süd-Migration in Afrika zu diskutieren.

Die zweitätige Veranstaltung mit dem Titel „Migration and Displacement in Sub-Saharan Africa. The Security – Migration Nexus II“ im Haus der Deutschen Welle wurde unterstützt vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).
Link zum Volltext der Presseerklärung
http://www.bicc.de/index.php/press/2009/presseerklaerung-migconf-09

Information:
Susanne Heinke
Pressesprecherin / Press spokes person
+49 228 911 96 0
pr@bicc.de

 

Posted in Afrika, Deutschland, Friedensarbeit, Friedensforschung, Friedenspädagogik

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.