forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Weltweiter Marsch für Frieden

Erstellt am 15.03.2009 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde mal gelesen und am 16.03.2009 zuletzt geändert.

http://www.marchamundial.org/images/stories/folleto_mini_aleman.pngDer Marsch beginnt am 2.Oktober 2009, dem Geburtstag Gandhis, dem von der UNO erklärten „Internationalen Tag der Gewaltfreiheit“, in Neuseeland. Er endet an meinem Geburtstag am 2. Januar 2010 in den Gebirgsketten der Anden, beim Aconcagua, im Punta de Vacas Park, Argentinien. Das finde nicht nur ich eine gute Idee, sondern eine Menge Friedenspromis wie Noam Chomsky, Susan George, Arun Gandhi … Übrigens in Wien soll der Marsch auch Station machen. Rupert koordiniert in Wien für Österreich und sucht noch Leute, die mitmachen wollen. Da die Initiative in Spanien begann sind die spanischen Videos die nettesten. Es gibt sie aber auch schon auf Englisch …

In 90 Tagen wird der Marsch

  1. mehr als 90 Länder und
  2. 100 Städte
  3. auf den fünf Kontinenten

bereisen.

Er wird eine Strecke von 160.000 km zurücklegen.
Einige Strecken werden über Wasser und per Flugzeug zurückgelegt.

Er wird durch alle Klimazonen, von der tropischen Regenzeit, durch verschiedene Wüsten, ja selbst durch den sibirischen Winter führen.
Die längsten Etappen werden die in Amerika und in Asien sein, beide dauern fast einen Monat.

Ein dauerhaftes Basisteam, zusammengesetzt aus ca. 100 Leuten verschiedener Nationalitäten wird die gesamte Strecke zurücklegen.

Rupert Kroesen Kroesen
Koordination Österreich
Weltweiter Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit

Mobiltelefon    +43 664 102 60 79

Privat    rupkroesen(@)gmx.at

Homepage    www.weltweitermarsch.eu

 

Posted in Abrüstung, Afrika, Amerika, Asien, Conversion, Deutschland, english, Entwicklung, espangnol, Europa, français, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, italiano, Japan, Österreich, Peacebuilding, Redaktion, Russland, Schweiz, Termine, Tipp, Tschechien, USA, Wien, Zivilcourage, русско, عربسش, 俄语

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.