friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Hass und Hetze im Internet – Cyber-Hate

Erstellt am 14.04.2009 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 2904 mal gelesen und am 24.05.2009 zuletzt geändert.

http://tech4teaching.org/wpblog/wp-content/uploads/2007/03/01cyberbully2502.jpgAm Samstag, 9. Mai 2009, 13.00-17.00 Uhr, bietet Amnesty International in Wien einen interessanten Workshop an, denn:

„Mit einem Minimum an Aufwand und Know-how kann jede/r Einzelne Informationen im Internet verbreiten und konsumieren. Diesen relativ freien Raum  haben natürlich auch ExtremistInnen verschiedenster Prägung entdeckt um ihre Ideologien zu verbreiten und Leute zu rekrutieren. Der Workshop soll einen Einblick in aktuelle Entwicklungen von Cyber-Hate in Österreich geben, aber auch die internationale Dimension dieses Phänomens beleuchten.“

Teilnahmebeitrag: EUR 25,-/für Amnesty-Mitglieder EUR 20,-

Anmeldung:
Online: www.amnesty-academy.at
Telefonisch: +43 1 78 008

http://www.ai-academy.at

 

Posted in Friedenspädagogik, Unfrieden

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.