friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Neue Tipps für Veranstalungen im Mai zu Frieden und Sozialem

Erstellt am 07.05.2009 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 2007 mal gelesen und am 07.05.2009 zuletzt geändert.

http://www.meranergruppe.it/typo3temp/pics/3f57a84418.gif

Österreich

8. – 31.5. WEIZ (Stmk.): Weizer Pfingstereignis „Keine Angst, es
brennt“. Diskussionen, Seminare („Zukunft unserer Wirtschaft. Neue
Strategien entwickeln“ u. „Weiz und die Finanzkrise. Was können wir
tun?“), Gottesdienst, Meditationen, Kunst… (Infos: www.pfingstvision.at)

8.5. 10:45 LINZ (OK-Platz, vor dem Café Solaris): Medienaktion u.
anschl. Pressekonferenz des Bündnisses gegen Polizeigewalt und für
Demonstrationsfreiheit. (Infos: Vanessa Gaigg, Bündnissprecherin: Tel.
0650/2728398, gegenpolizeigewalt  [at] servus.at)

10.5. 16:00 und den ganzen Sommer WIEN (Am Donaukanal beim „Flex“,
U-Bahn Schottenring, Abgang bei Augartenbrücke): Protestkundgebung
„Sonnen in Tel Aviv? Brand in Gaza!“ gegen den Tel Aviv Beach am
gegenüber liegenden Ufer. Lkw mit Dokumentation über die
palästinensischen Gefangenen in israelischen Gefängnissen. (Infos:
Initiative „Gaza muss leben“, www.gazamussleben.at)

11.5. 19:00 WIEN (Hauptbücherei am Gürtel, Urban-Loritz-Pl. 2a): Vortrag
und Diskussion “Postneoliberalism – A beginning debate“.

12.5. 18:30 WIEN (NIG, HS I Universitätsstr. 7): Vortrag und Diskussion
„Neoliberalismus am Ende? Hintergründe und Folgen der Finanz- und
Wirtschaftskrise“ mit Jörg Hufschmid, Ulrich Brand. (Anmeldg.: Benjamin
Opratko, benjamin.opratko  [at]   univie.ac.at)

12.5. 19:00 WIEN (Donaucitykirche, Donaucitystr. 2): 19h: Vortrag und
Diskussion „Die Bombe vor der Haustuer – wie viele
Atomwaffen braucht die Welt?“ (Friedensinitiative Donaustadt, IPPNW)

12.5. 19.00 WIEN (Bruno Kreisky Forum, Armbrusterg. 15): Vortrag:
“Pakistan – On the Flight Path of American Power” mit Tariq Ali

13.5. 15:30 WIEN (Schwarzenbergplatz): Großdemonstration der
Gewerkschaften „Wir verzichten nicht!“ Demonstration für faire Einkommen
– für unseren Kollektivvertrag“, 17:00 (Wiedner Hptstr. 63):
Abschlusskundgebung vor der Wirtschaftskammer Österr./ WKÖ. (Infos u.a.:
www.gpa-djp.at)

13.5. 18:30 WIEN (Festsaal der Wirtschaftsuniv.): Podiumsdiskussion
„Österr. und Europäische Wirtschaftspolitik in Zeiten der Krise“.
(Infos: http://vwl-wu.at/content/view/223/1/)

13.5. 19:00 WIEN (ega: frauen im zentrum, Windmühlg. 26): Diskussion im
Rahmen der Reihe femmes globales „Keine Demokratie ohne Gleichheit –
Frauen in Europa“ (Anmeldung & Info: ega: frauen im zentrum, T 01-589
80-423, elisabeth.gutenbrunner  [at]   spw.at)

14. – 15.5. LINZ: Workshop zum Thema Globales Lernen und innovative
Öffentlichkeitsarbeit. (KommEnt,Anmeldung bis 10.5.: office [at]
komment.at),
www.komment.at/content.php?id=20&newsdetail=46&ctype=termin&show=)1

14.5. 18.00 WIEN (Bibliothek des oiip, Operng. 20B, 9. St.):
Podiumsdiskussion „Russland in der Krise. Zur politischen und
wirtschaftlichen Lage“. (Anmeldung u. Info: Tel: (01) 581 11 06, alas
[at]   oiip.at)

18.5. 19:30 WIEN (Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstr. 13):
Infoabend: Haft für Lebensretter? Kapitän Elias Bierdel rettete
Flüchtlinge in Seenot aus dem Mittelmeer – Prozess wegen Schelpperei“.
(Infos: www.sosmitmensch.at/stories/2364)

19.5. 19:00 KLAGENFURT (Universität, HS z-109, Universitätsstr.):
Vortrag „Open Source Ecology & Mobilität“ mit Marcin Jakubowiky.
(Weitere Veranstaltungen v. 14. – 24.5. siehe GIVE,
www.dorfwiki.org/wiki.cgi?Events/OpenSourceEcologyTour)

27.5. 19:00 LINZ ( Ernst-Koref-Heim, Prunerstr. 3): Vortrag von Jörg
Kronauer „Dritter Griff nach der Weltmacht? Wie sich die deutschen
Eliten die EU für ihre Expansionsziele zurechtrichten“.

27.5. 19:30 WIEN (Aktionsradius Wien, Gaußpl. 11): Podiumsdiskussion
„Kultur ist kein Luxus – Kulturelle Entwicklungszusammenarbeit“. (Infos:
http://www.aktionsradius.at/augarten/2009/05/augarten-05-2009.htm)

28.5. 19:00 WIEN (7*stern, Siebensterng. 31): Vortrag u. Diskussion
„Deutschlands Großmachtpolitik. Wie sich die deutschen Eliten die EU für
ihre Expansionsziele zurechtrichten“ mit Jörg Kronauer

DEUTSCHLAND – MAI 2009

12.5. 10:00 – 22:00 DRESDEN (vor dem Kongresszentrum, Ostra-Ufer 2):
Protest gegen die „Jahrestagung Kerntechnik“ – „Keine Zeit für
Halbwertzeit“. (Kontakt: Ute Bertrand, ROBIN WOOD-Pressesprecherin, Tel.
0160 / 96 34 72 27, www.robinwood.de/energie)

13. – 15.5. LOCCUM (Ev. Akademie): Tagung „Energieerzeugung vor
Ernährungssicherung?“ Biomasse im Spannungsfeld von Energiesicherung und
Hungerkrise. (Evang. Akademie Loccum, www.loccum.de)

13. – 22.5. BERLIN, KÖLN, MÜNCHEN, DANNENBERG: Vortragsreise
„Uranium-Tour 2009“ über die Auswirkungen des Uranabbaus und Atommülls
in Afrika, Australien u. Kanada. (Infos: www.uranium-network.org)

15. – 17.5. MAGDEBURG (Roncallihaus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13): Pax
Christi – Kongress 2009 „Aufrichten – Aufstehen – Widerstehen: Bibel
lesen in Zeiten von Unrecht und Gewalt“. (Pax Christi, Hedwigskirchg. 3,
10117 Berlin, Tel.: 030/2007678-0, sekretariat (at) paxchristi (Punkt)
de, www.paxchristi.de)

16. – 17.5. HERZOGENRATH: Internat. Symposium „Das Grundeinkommen auf
dem Weg nach Europa“. (Organisationsbüro, Reimund Acker, Tel +49-89
807293  symposium  [at]  grundeinkommen.de, www.grundeinkommen2009.eu)

17.5. 11:30 HEIDELBERG: Vortrag und Diskussion „Was können wir in
Deutschland in der neuen Situation der Rechtsregierung in Israel für
einen gerechten Frieden tun?“ mit Prof. Jeff Halper (DAI –
Deutsch-Amerikanisches Institut e.V., Sophienstr. 12, 68115 Heidelberg,
Tel.: 06221/6073-0, www.dai-heidelberg.de)

20. – 24.5. BREMEN (Andreas-Gemeinde, Bremen-Horn): Friedenszentrum des
Versöhnungsbundes während des 32. Deutschen Evangelischen Kirchentags,
Thematisches Zentrum „Gewaltfrei Leben und Handeln in Palästina, Israel
und hier“ (21. – 24.5.). (Versöhnungsbund, www.versoehnungsbund.de,
Infos zu weiteren Veranstaltg.: www.kirchentag.de)

23.5. 11:00 BREMEN (Ziegenmarkt/Vor dem Steintor – Hillmannpl.):
Demonstration u. Kundgebung „Für eine deutsche Friedenspolitik“, Redner:
Eugen Drewermann. (Bremer Friedensforum, www.bremerfriedensforum.de)

INTERNATIONAL – MAI 2009

bis 15.5. NEW YORK: Conference „Civil society perspectives on the 3rd
Preparatory Committee for the 2010 nuclear U.N. Non-Proliferation Treaty
Review Conference (NPT)“. (Infos u.a.: Reaching Critical Will,
www.reachingcriticalwill.org/legal/npt/NIR2009/No1.pdf,
www.un.org/disarmament/WMD/Nuclear/NPT2010Prepcom/PrepCom2009/)

9.5. LONDON: PPU Conference & agm „Militarism in Britain“. (Infos:
www.ppu.org.uk/book)

15. – 16.5. ST. GALLEN (CH): 5. Sozial- und Umweltforum Ostschweiz.
(Infos: www.sufo.ch)

31.5. 11:00 NEW YORK (tents in Dag Hammarskjöld Plaza, 47th St. & 1st
Ave, USA): People’s Economic Summit (in conjunction with the UN Summit
on the World Economic Crisis, 1. – 3.6.09). (Bail Out the People
Movement, Solidarity Center, 55 W. 17th St. #5C, New York, NY 10011,
Tel. ++1-212.633.6646, www.BailOutPeople.org)

 

Posted in Deutschland, Global, Österreich, Termine, Tipp

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.