forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

60 Jahre Österreichischer Friedensrat

Erstellt am 13.11.2009 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde mal gelesen und am 13.11.2009 zuletzt geändert.

 http://www.werkstatt.or.at/images_old/PicassoTaube.gif— 60 Jahre Einsatz für eine friedliche Welt*

Vor 60 Jahren, am 28. November 1949, wurde der Österreichische Friedensrat in Wien gegründet und bei der zuständigen Vereinsbehörde eingetragen.

60 Jahre, in denen der Friedensrat im Rahmen der österreichischen Friedensbewegung für

  1. Frieden und Abrüstung,
  2. für internationale Solidarität und Gerechtigkeit,
  3. für Verständigung zwischen den Menschen und
  4. die Verbesserung aller Lebensumstände eintrat.

Andreas Pecha – Vorsitzender :
„Ein Kampf, den wir mit manchmal mehr, manches mal mit weniger Erfolg führten.“

Aus diesem Anlass lädt der Friedensrat Friedensfreundinnen und
Friedensfreunde, UnterstützerInnen des Österreichischen Friedenrates, herzlich zu einer kleinen Geburtstagsfeier:

*Am Freitag, dem 20. November 2009 – Ab 18 Uhr*


*Im Kulturzentrum Amerlinghaus (Galerie)*
*1070 Wien, Stiftgasse 8*

Ein Programm mit

  1. Musik und Lesungen, sowie einem
  2. kurzen Rückblick und Ausblick

zum Bestehen des Friedensrates. Auch eine Würdigung des seit der Gründung des Friedensrates aktiven und im Vorjahr verstorbenen Vorstandsmitglieds und Freundes Univ. Prof. Thomas Schönfeld wollen wir vornehmen.
Und zum Abschluss soll bei einem Buffet noch genügend Zeit für anregende und angenehme Gespräche bleiben.

Es wird um kurze Mitteilung, ob Sie /Du am 20. November kommen werden. Falls Sie/Du persönlich nicht teilnehmen können/kannst, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie/Du uns eine kurze Grußbotschaft senden können. Wir möchten diese in der nächsten Nummer der „Stimmen zur Zeit“ veröffentlichen.

 

Posted in Abrüstung, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspolitik, Menschenrecht, Österreich, Peacebuilding, Termine, Tipp, Unfrieden, Wien, Zivilcourage

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.