friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Friedenstorte marschiert Wien – Punta Vacas

Erstellt am 03.01.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3938 mal gelesen und am 05.01.2010 zuletzt geändert.

Andreas H Landl und Friedenstorte 42.JPG Zu meinem großen Vergnügen fiel mein 50 Geburtstag genau auf das Ende des Weltweiten Marschs für Frieden und Gewaltfreiheit in Punta Vacas in Argentinien. Dort feierten zirka 20000 Menschen aus der ganzen Welt den überaus erfolgreichen Marsch. Es wurden in 3 Monaten über 400 Städte weltweit besucht und für die Ziele der Nuklearabrüstung und das Ende alle Kriege ge worben. Wir in Wien waren 75 und haben zuvor auf der Piazetta bei eisigem Wind ein Friedenszeichen gebildet als Beitrag zur bitter notwendigen Friedensbewegung.


Durch klicken auf das Bild öffent sich der Fotostream von Friedensnews.at

01020013.JPG

Viel Vergnügen

Links

Medienberichte vom Abschluss des weltweiten Friedensmarsches
– Eine Demo über alle fünf Kontinente: www.tagesschau.de – online

ARD Spot weltmarsch in der tagesschau am 3.1.10, 20 h

www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts16804.html

der kurze Bericht in der Tagesschau über den WWM ist ungefähr nach 5 Minuten vom Anfang der Sendung.

Sun, 03 Jan 2010 22:08:24 +0100
Abschluss des wwm in den wdr2 radionachrichten um 22h –  „da wird der abschluss des  weltmarsches in punta de vacas mit mehr als 20.000 teilnehmern als
nachricht gebracht! zwar ohne organisator zu nennen aber immerhin!!!“

 

Posted in Abrüstung, Conversion, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedenspolitik, Friedensstifter, Global

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.