friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Die Arsisten werden die Welt wohl kaum retten

Erstellt am 09.10.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 4035 mal gelesen und am 09.01.2011 zuletzt geändert.

Die Ars Electrionica 2010 war nett, große Würfe der Weltreperatur waren nicht zu sehen. Leider nur mehr oder weniger große Tropfen auf einen heißen Stein. Die beste Partei hat in Reykjavik kandiert. Die Repairkünstler sollten auf nationaler Ebene politisch aktiv werden oder noch besser auf Europaebene.

 

Posted in Entwicklung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedenspolitik, Gewaltprävention, Global, Kultur, Linz, Mitwelt, Umwelt, Uncategorized, Weltanschauungen, Wirtschaft, Zivilcourage

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.