friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Organisationsentwicklung und Konfliktmanagement

Erstellt am 01.11.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3006 mal gelesen und am 09.11.2010 zuletzt geändert.

Rudi Ballreich / Marlies Fröse / Hannes Piber (Hrsg.)
»ORGANISATIONSENTWICKLUNG UND KONFLIKTMANAGEMENT«
Concadora Verlag

Innovative Konzepte und Methoden,

Gebunden, 598 Seiten,
42 Abbildungen s/w
5 farbige Abbildungen
in Kooperation mit dem Haupt-Verlag Bern/Stuttgart/Wien

Mit 28 Beiträgen renommierter AutorInnen zur Organisationsentwicklung, Managementberatung, internationalen Friedensarbeit, Konfliktmanagement, Mediation und zum Lebenswerk von Friedrich Glasl.

Kurzbeschreibung

Diese Publikation bietet einen umfassenden Überblick zum aktuellen Stand der Organisationsentwicklung und des Konfliktmanagements. In 28 Beiträgen renommierter Autoren/innen werden neue Ansätze diskutiert und konkrete Methoden vorgestellt. Der erste Teil des Buches wendet sich explizit der Organisationsentwicklung und Managementberatung zu. Die Beiträge thematisieren u. a. das Change Management, die intuitiven Methoden in der OE, das Leadership und die ganzheitliche Wahrnehmung in der Organisationsberatung. Der zweite Teil stellt die Internationale Friedensarbeit sowie Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen in den Mittelpunkt. Die unterschiedlichen Rollen in der Konfliktbearbeitung werden thematisiert, wie auch innere Aspekte der Friedensarbeit, lösungsfokussierte Ansätze oder der Umgang mit Emotionen in der Mediation. Der dritte Teil befasst sich mit dem Lebenswerk des bekannten Organisationsberaters und Konfliktforschers Friedrich Glasl, in dem sich Organisationsentwicklung und Konfliktmanagement wie in einem Brennpunkt treffen. Darin spiegelt sich auch die Entfaltung der Organisationsentwicklung im deutschsprachigen Raum.

 

Posted in Rezension, Tipp

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.