friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Lauf, kleiner Spatz

Erstellt am 04.12.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3557 mal gelesen und am 09.12.2010 zuletzt geändert.

Lauf, kleiner Spatz

2010

32 Seiten
gebunden, durchgehend vierfarbig

Atlantis Verlag Schweiz

Autor: Brigitte Weninger, Illustrator: Anna Anastasova

Inhaltsangabe

Spatz und Maus spielen fast täglich miteinander. Eines Abends aber gerät der Spatz in ein heftiges Gewitter und stürzt ab. Als er zu sich kommt, ist die Maus bei ihm. Ein Rabe kommt und trägt ihn an einen geschützten Ort. Viele Tage vergehen, Rabe und Maus pflegen den Spatz. Der ist überzeugt, dass er bald wieder fliegen kann. Als er aber begreift, dass seine Flügel nicht mehr sind wie früher, bricht für ihn eine Welt zusammen.

Doch der Rabe redet ihm zu: »Du wirst es schaffen, etwas Neues anzufangen.« Und das gelingt dem Spatz – mit Willenskraft, viel Zeit und mit Hilfe seiner Freunde. Eine behutsame Geschichte über die Folgen von Unfall und Krankheit. Eine Fabel die Mut macht, ohne das Schwierige auszuklammern. Anna Anastasova hat neue Bildideen gefunden für die bewährte Geschichte; Szenen, die Enttäuschung und Aufrappeln fassbar machen.

Die Autorin – Brigitte Weninger

Brigitte Weninger 1960 in Kufstein geboren, arbeitete zwanzig Jahre als Kleinkind-Pädagogin, bevor sie 1999 den Sprung in die Selbständigkeit wagte. Mittlerweile hat sie rund 50 Bücher veröffentlicht, die in mehr als 30 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet wurden. Zusätzlich hält Brigitte Weninger Lesungen und Workshops; engagiert sich für Literacy und Soziales Lernen; ist Seminarleiterin des Frauen.Berge. Projektes Wilde Kaiserin und Mitinitiatorin der ersten Gipfelbibliothek der Welt.
http://www.brigitte-weninger.at

Die  Illustratorin – Anna Anastasova

Anna Anastasova geboren 1978 in Plovdiv (Bulgarien) studierte Kunstpädagogik an der Universität Sofia. Danach machte sie an der Fachhochschule Münster ein Designstudium mit dem Schwerpunkt Illustration, das sie 2007 abschloss. Nach zwei Sachbüchern hat sie im Frühjahr ihr erstes Bilderbuch Die Fliege-Ziege gestaltet, dessen Komik und Tiefsinn sie mit Bravour inszenierte.

 

Posted in Friedenspädagogik, Rezension, Tipp

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.