friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Der große alte Mann der deutschen Friedensbewegung ist tot

Erstellt am 22.12.2011 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3848 mal gelesen und am 26.12.2011 zuletzt geändert.

Horst-Eberhard Richter (* 28. April 1923 in Berlin; † 19. Dezember 2011 in Gießen[1]) war ein

  • Psychoanalytiker,
  • Psychosomatiker und
  • Sozialphilosoph.

Richter war Autorzahlreicher Bücher. Er galt vielen als der „große alte Mann“ der bundesdeutschen Friedensbewegung. Er ist im Alter von 88 Jahren von uns gegangen. Sandra Meischberger interviewte Richter mit 79 bei voller geistiger Frische. Er starb nach kurzer schwerer Krankheit.

 

Leben für den Frieden

Der Aktivist gegen Atomwaffen und Atomkraft nach Fukushima

Die westlichen Medien verhalten sich heute wie eine vierte Waffengattung

Der Deserteur

Die Zukunft?

 

 

Posted in Deutschland, Friedensbewegung, Friedensjournalismus, Friedenspädagogik, Friedensstifter, Global, Zivilcourage

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.