friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Frieden und Gerechtigkeit gestalten – NEIN zum Krieg

Erstellt am 30.01.2012 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 2996 mal gelesen und am 30.01.2012 zuletzt geändert.

Unter diesem Motto steht die 10. Internationale Münchner Friedenskonferenz, die zeitliche und inhaltliche Alternativveranstaltung zur Münchner Sicherheitskonferenz.

Die Internationale Münchner Friedenskonferenz beschäftigt sich seit 2003 mit der Überwindung des überholten Sicherheitsdenkens. Der Trägerkreis stellt Ansätze und Wege vor, wie Frieden und gemeinsame Sicherheit durch Interessensausgleich und Kooperation erreicht werden kann.

Das Internationale Forum, die Hauptveranstaltung der Friedenskonferenz, findet am Freitag, 3.2., in der Kongresshalle der Alten Messe (Beginn 19 Uhr, Einlass 18 Uhr) statt. Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München unterstützt die Friedenskonferenz. Bürgermeister Hep Monatzeder spricht traditionell das Grußwort der Landeshauptstadt München.

Die Veranstaltung bietet ein spannendes Programm mit berühmten Namen:

  • Professor Hans-Peter Dürr, Münchner Ehrenbürger, Träger des Right Livelihood Awards und Quantenphysiker unterstützt die Friedenskonferenz im Ehrenkurat. Sein Beitrag sind Antworten auf erkenntnistheoretische und gesellschaftspolitische Fragen.
  • Dr. Susan George (Jahrgang 1934), eine in Paris lebende Amerikanerin und attac-Mitbegründerin, bringt ihren friedenspolitischen Enthusiasmus und einen kritischen Blick auf die europäische und globale Wirtschafts- und Finanzpolitik mit.
  • Frau Randa Aboubakr aus Kairo wird einen Einblick in die aktuellen Geschehnisse und auf die Akteure in Ägypten geben,
  • Bernd Hahnfeld von IALANA die aktuelle Rolle des Völkerrechts beleuchten.

Die Jubiläumsveranstaltung beehrt zudem, diesmal persönlich, Konstantin Wecker mit seiner nicht nur musikalisch aufrüttelnden Botschaft.

Das Programm der Konferenz 2012 hat zahlreiche weitere Veranstaltungen im Angebot. Über aktuelle, politische und soziale Themen werden an fünf Tagen und sieben Veranstaltungen Besucher und Besucherinnen informiert. Außer Vorträgen gibt es auch Mitmach-Veranstaltungen mit praktischen Übungsmöglichkeiten.

 

Das gesamte Programm finden Sie unter www.friedenskonferenz.info

 

Kartenreservierungen für den 3.2. sind möglich ab 20.1. per mail hmv@dfg-vk.de

Mehr Infos 

Trägerkreis Internationale Münchner Friedenskonferenz

c/o DFG-VK   Schwanthalerstr.133   80339 München


tel. 
+49(0)89/89623446   e-mail hmv@dfg-vk.de

 

 

Posted in Abrüstung, Deutschland, Europa, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensforschung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, Peacebuilding, Termine, Tipp, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Waffenhandel, Wirtschaft, Zivilcourage

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.