friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Buchpräsentation des Friedenszentrums in Schlaining

Erstellt am 03.02.2012 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3830 mal gelesen und am 05.02.2012 zuletzt geändert.

Das Österreichische Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK) und der LIT Verlag luden am Dienstag den 31.01.2012 um 19:00 ins Depot Café in Wien zur Präsentation der Neuerscheinungen:

  • Die State-of-Peace-Konferenz – Ein Rückblick auf 25 Jahre österreichische Friedens- und Konfliktforschung. Friedensbericht 2011; Dialog, Bd. 62, 464 S., 9.80 EUR, br., 978-3-643-50363-3
  • Zeitenwende im arabischen Raum – Welche Antwort findet Europa?
  • Dialog, Bd. 61, 336 S., 9.80 EUR, br., 978-3-643-50362-6

Die präsentierten Bücher werden demnächst hier besprochen.

Geladen waren
Dr. Karin Kren (Direktorin ÖSFK) • Dr. Ronald Tuschl (EPU) der erkrankt war •
Mag. Bert Preiss (ÖSFK) • Mag. Richard Kisling (LIT Verlag)

Podium:

  • Dr. Karin Kneissl (freie Journalistin)
  • Dr. Reiner Steinweg (Friedensforschung Linz)
  • Mag. Thomas Schmidinger (Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien)

Es gab leckere Friedens-Cookies; Projekt Reflexion – Integration – Transformation
von Tamul Art, Peace Management

 

Posted in Friedensforschung

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.