friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Dürfen wir Produkte aus besetzten Gebieten boykottieren?

Erstellt am 13.07.2013 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3411 mal gelesen und am 13.07.2013 zuletzt geändert.

Dürfen wir Produkte aus Israel boykottieren?
 
Pax Christi regt einen freiwilligen Kaufverzicht an und erregt damit Unmut bei Arno Hamburger.
Solidarität International wird beim Südstadtfest zensiert.

Dürfen wir in Deutschland oder in Österreich die Siedlungspolitik Israels kritisieren?
Können wir darauf hinweisen, dass Produkte aus den illegalen Siedlungen irreführend als israelische Produkte gekennzeichnet werden?

Diskutieren sie mit!

Am Freitag, 19. Juli 2013
In der Zeit von 14 bis 18 Uhr
Am Infostand auf dem Platz vor der Lorenzkirche.

Arbeitskreis Palästina im
Nürnberger Evangelischen Forum für den Frieden (NEFF) e.V.
eckstein
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
0911 2142152
www.neff-netzwerk.de

 

Posted in Deutschland, Friedensbewegung, Menschenrecht, Nahost, Termine, Tipp, Weltanschauungen

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.