friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

1 Jahr Verbot von Atomwaffen

Erstellt am 22.01.2022 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 330 mal gelesen und am 24.01.2022 zuletzt geändert.

Am heutigen Samstag, den 22. Januar 2022, jährt sich zum ersten Mal ein historischer Moment: 

Das Inkrafttreten des UN-Vertrags über das Verbot von Atomwaffen! ICAN Campaigner*innen rund um den ganzen Globus & Unterstützer*innen des Vertrages feiern diesen Tag als wichtigen Meilenstein sowie um die Errungenschaften seitdem es den Vertrag gibt hervorzuheben. 

Das Atomwaffenverbot ist einer der bedeutendsten Abrüstungsverträge, die im Rahmen der Vereinten Nationen ausgehandelt und verabschiedet wurden.


Seine Wirkung entfaltet sich in rasantem Tempo, auch in Ländern, die ihm (noch) nicht beigetreten sind. Ein Jahr nach seinem Inkrafttreten sorgt der Vertrag über das Verbot von Atomwaffen für beeindruckende Veränderungen und Abrüstungsfortschritte.
Erfahre hier mehr darüber1 Jahr Atomwaffenverbot
ICAN hat für euch Informationen über den Vertrag und seine Auswirkungen bisher zusammengestellt.Erfahre hier mehrNeuer Divestment Report101 Investoren erteilen Atomwaffen eine Absage, veröffentlichten PAX & ICAN kürzlich in neuem Bericht. 
Lerne hier mehrDer Verbotsvertrag erklärtwww.icanaustria.at

Copyright © 2022 ICAN Austria – Kampagne zur Abschaffung von Nuklearwaffen, All rights reserved.

Our mailing address is:
ICAN Austria – Kampagne zur Abschaffung von NuklearwaffenKirchengasse 7/12Vienna 1070Austria
Add us to your address book


 

Posted in Abrüstung, Friedensbewegung, Friedenspädagogik, Friedenspolitik

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.