friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Peace Boat – Ökoschiffprojekt

Erstellt am 24.08.2023 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 736 mal gelesen und am 24.08.2023 zuletzt geändert.

Könnte so die Arche Andreas aussehen? Die nördliche Hemisphäre wir ja auf absehbare Zeit ungemütlicher. Wenn einmal der heute noch reiche Norden Spanien, Frankreich, Deutschland, Ungarn die Ukraine, Russland, Kanada, Indien, China … großteils verbrennt wie gerade Kanada und Griechenland, dann wird es spannend. Aber auch die Auswirkungen eines kleinen Atomkrieges könnten für den hellsichtigen Teil der Menschheit mit einer Flotte von 100 bis 200 solchen Archen für 5000 Menschen einen Neu-Start der Menschheit ermöglichen.

200 Boote je 5000 Pazifist*innen an Bord. 100000 Menschen könnten laut Expertenschätzungen die Menschheit vielleicht wieder aufsetzen. Schlau wäre es dies gleich echt nachhaltig zu gestalten.

Es ist ja nur eine Frage der Zeit bis Putin, Xi, Biden … sterben. Die Frage ist aber wieviele sie von uns vorher mitnehmen.

Blaues Logo des Friedensbootes

Ecoship sei der nächste Schritt in der 35-jährigen Entwicklung des Peace Boat. Es werde die zukünftige Plattform für die weltweiten Reisen des Peace Boats. Jährlich könnten 6.000 Menschen mit der wohl nachhaltigsten Kreuzfahrt aller Zeiten befördert werden. Das Peace Boat veranstaltet bereits jetzt in bis zu 100 Häfen

  • Ausstellungen zu grüner Technologie und
  • dient als schwimmendes Labor, das zur Erforschung des Ozeans, des Klimas und grüner Technologie beiträgt. 
  • Das Schiff wird außerdem ein Bewusstsein für die in den SDGs verankerten Herausforderungen schaffen und eine aktive Auseinandersetzung mit ihnen fördern. 

Falls Sie ohne Grund optimistisch sind wählen Sie Peace-Boate-Projekte aus 

  • Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung
  • Klimaschutz
  • Ökoschiff
  • Projekt zur Wiederbelebung des Galapagos-WaldesFrieden und grüne Bootsfahrten
  • Seife vom Meer
  • Unterstützung für Fukushima – Atomkraftfrei
  •  Das Ozean- und Klima-Jugendbotschafterprogramm
  • Reise des Lichts     
  • Global English/Español Training (GET)
  • Programm  Globale Universität 
  • Gastpädagogen 
  • Internationale Studentenprogramme 
  • Montessori Programme  
  • Peace Education     
  • Global Voyage for a Nuclear-Free World Peace Boat Hibakusha Project 
  • International Campaign to Abolish Nuclear Weapons (ICAN) 
  • Peace Boat Mine Abolition Campaign (P-MAC)     
  • Global Article 9 Campaign 
  • Global Partnership for the Prevention of Armed Conflict (GPPAC) 
  • Northeast Asia Regional Peacebuilding Institute (NARPI) 
  • Peace Ball     
  • Fukushima Youth Ambassadors  Partnership with the UNDRR 
  • Peace Boat Disaster Relief (PBV) 
  • United People’s Alliance (UPA)     
  • Millennium Development Goals Campaign 
  • Olympic Campaign for Eritrea 

Das Ökoschiff von Peace Boat von Peace Boat auf Vimeo .

Klicken Sie hier , um die Ecoship-Website zu besuchen.  
 

Nachrichten zum Peace Boat – Ökoschiff

Peace Boat nimmt an der 7. Our Ocean Conference in Palau teil11.04.2022Lernen, Teilen, Handeln: Friedensboot auf unserem Ozean 201928.10.2019Empfang des Blue Innovation Summit an Bord des Peace Boat in New York City14.10.2019Peace Boat nimmt an der Asien-Pazifik-Klimawoche teil, um die Klimaambitionen zu fördern02.09.2019Fabien Cousteau schließt sich dem Team der Ecoship-Unterstützer an27.02.2019

Entdecken Sie Projekte

Möchten Sie mehr über die Teilnahme an einer Reise als Teilnehmer oder Freiwilliger erfahren? Klicken Sie auf „Mitmachen“. Für allgemeine Anfragen klicken Sie auf „Kontakt“. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Social-Media-Kanälen.SpendenKontaktiere unsZurück nach oben

Erkunden

Unser Netzwerk

Peace Boot Kontakt

pbglobal@peaceboat.gr.jp
+81-3-3363-8047

3-13-1-B1, Takadanobaba,
Shinjuku-ku, Tokio, Japan
169-0075

Recht und Sonstiges


Friedensboot
 

Posted in Conversion, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedenspsychologie, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, Japan, Peacebuilding, Umwelt, Wirtschaft

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.