friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Verfassung die normalen IrakInnen nichts bedeutet

Erstellt am 18.08.2005 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 3222 mal gelesen und am 12.07.2010 zuletzt geändert.

Warum Verfassungen in letzter Zeit beim Fußvolk auf wenig Begeisterung
stoßen? Vielleicht sind sie am allgemeinen Volkswillen
vorbeiformuliert?

Wie wäre es mit einer systemisch konsensierten Verfassungsdebatte?

 

Posted in Conversion, Entwicklung, Ethik, Friedensarbeit, Friedensexport, Friedensforschung, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Gewaltprävention, Global, Krisenregion, Menschenrecht, Österreich, Peacebuilding, Tipp, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Weltanschauungen


(comments are closed).