friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Selbst-Aggression durch Arbeit

Erstellt am 09.05.2006 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 1739 mal gelesen und am 23.06.2011 zuletzt geändert.

Meine Kollegin hat ihn, den Burnout. Die meisten Menschen sind gelegentlich davon gefährdet. Burnout lässt ich betrachten als Sonderform selbstverletzenden beziehungsweise autoaggressiven Verhaltens. Sie ist in den meisten Fällen ein Symptom von psychischen Problemen, Süchten oder Traumata, die mit der Vergangenheit des autoaggressiven Menschen zusammenhängen, (zum Beispiel sexueller Missbrauch, Misshandlung)

Die Plattform gegen die Gewalt in der Familie informiert in Veranstaltungen zu diesen Themen.

 

Posted in Friedenspädagogik, Jobs


(comments are closed).