forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Friedenspädagogik

Erstellt am 03.07.2006 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde mal gelesen und am 19.10.2008 zuletzt geändert.

Friedrich PALENCSAR, Kornelia TISCHLER und Werner WINTERSTEINER (Hg.)
Wissen schafft Frieden
Deutsch.

Br. 312 Seiten

Preis: EURO 29.50; CHF 51.60
lieferbar!
DRAVA 2006. ISBN: 3-85435-449-5

Ist Frieden erlernbar?

Beiträge zum interdisziplinären Forschungsgegenstand Friedenspädagogik

Der Verlagstext zum Buch:

In
Zeiten von Globalisierung und Globalisierungsverlierer­Innen,
internationalem Terrorismus und drohendem »Kampf der Kulturen« wird
Friedensforschung ein zunehmend bedeutendes wissenschaftliches
Aufgabenfeld. Das Ziel, wissenschaftlich zum Abbau von Gewalt und zu
einer „Kultur des Friedens“ sowie zu einer gerechten internationalen
Ordnung beizutragen, kann nur interdisziplinär verwirklicht werden.

Dieses Buch, das auf den Ergebnissen des interdisziplinären
»Projektstudiums« für Lehramtsstudierende an der Universität Klagenfurt
beruht, versteht sich als Beitrag zu dem in Österreich erst schwach
entwickelten akademischen friedenspolitischen Diskurs. Es bietet ein
Beispiel für universitäre „Friedenspädagogik“ in der LehrerInnen-Bildung

 

Posted in Friedensforschung, Friedenspädagogik, Rezension


(comments are closed).