friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Initiative www.gegen-unrecht.at!

Erstellt am 29.10.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 1812 mal gelesen und am 01.11.2010 zuletzt geändert.

bis 29.10.10 haben 90.417 Personen und zahlreiche Organisationen haben durch ihr klares Zeichen zu einer neuen Form der Zivilgesellschaft gefunden.

Gemeinsam haben Sie noch viel vor!

Das erklärte Ziel lautet 100.000 Unterschriften.

Doch die Zeit drängt, denn täglich melden sich gut integrierte Familien mit Kindern bei uns, die seit Jahren hier leben und jetzt kurz vor der Abschiebung stehen. Kinder, die hier in die Schule gehen, die deutsch besser sprechen als ihre Muttersprache, die in Österreich geboren sind.


„Bitte mobilisieren Sie jetzt noch einen einzigen weiteren Menschen die Initiative zu unterstützen:www.gegen-unrecht.at

Denn sobald wir 100.000 Unterstützungserklärungen haben, werden wir bei einer offiziellen Übergabe im Parlament die Änderung der schlechten Gesetze einfordern:

1) Die Kinderrechtskonvention muss ohne Wenn und Aber per 1.1.2011 in die Verfassung kommen.
2) Ein echtes Bleiberecht und einen Neustart bei den Asyl- und Fremdengesetzen.

Denn Kinder gehören nicht ins Gefängnis!

 

Posted in Friedensbewegung

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.