forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Erstellt am 25.11.2017 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 941 mal gelesen und am 25.11.2017 zuletzt geändert.

451 Grad, die „Kremldauersendung“ von Russia today wirft in einer Videodoku ab 1:20 Minuten einen Blick auf den Friedensnobelpreis 2017. Wer hat den renommierten Preis dieses Jahr bekommen? Und wo ist der Haken?

Mehr dazu bei

Facing Finance

FACING FINANCE e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin, der sich für Umweltschutz und Menschenrechte einsetzt und sich gegen Korruption und jeglichen Umgang mit völkerrechtswidrigen Waffen engagiert.

Vor diesem Hintergrund begleitet der Verein das Investitionsverhalten int. Finanzdienstleister kritisch und dokumentiert die sozialen, ökologischen und ökonomischen Folgen der Geschäftspraktiken multinationaler Konzerne.

Um erhöhte Aufmerksamkeit auf diese Themen zu lenken engagiert sich FACING FINANCE e.V. auch im Rahmen nationaler und internationaler NGO-Netzwerke und Kampagnen, z.B. der ICBL (International Campaign to Ban Landmine), der CMC (Cluster Munition Coalition), BankTrack, ICAN (Kampagne zum Verbot von Atomwaffen) sowie der Campaign to Stop Killer Robots. FACING FINANCE e.V. unterstützt darüber hinaus auch die gleichnamige int. Kampagne FACING FINANCE, deren Koordinierungsteam gleichzeitig auch den Vorstand von FACING FINANCE e.V. bildet.

http://www.facing-finance.org/de/?s=friedensnobelpreis&submit=Suchen

 

Posted in Ethik, Friedensbewegung, Friedensforschung, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Global, Unfrieden, Waffenhandel

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.