forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Hitler ist tod und ich lebe noch

Erstellt am 18.03.2018 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 1534 mal gelesen und am 18.03.2018 zuletzt geändert.

SO | 18 03 2018 oe1 9:05 Portrait der heute 90-jährigen Gertrude Pressburger. Sie überlebte als einzige in ihrer Familie den Holocaust.

Aus der Geschichte lernen *

„Hinhören, hinschauen, hinfühlen“ – Die Zeitzeugin Gertrude Pressburger über die Auswirkungen der Geschichte auf die Gegenwart. Gestaltung: Doris Glaser

Einer großen Öffentlichkeit bekannt geworden ist sie im Bundespräsidentschaftswahlkampf 2016. Damals warnte die hoch betagte „Frau Gertrude“ in einer Video-Botschaft, die 3,7 Millionen mal angeklickt wurde, vor einer aggressiven Rhetorik der Extreme.

Der zerbrechliche Frieden 2018 – 80 Jahre nach 1938

Um auch der jüngeren Generation ein Gespür dafür zu vermitteln, welch zerbrechliches, kostbares und gar nicht selbstverständliches Gut der Frieden ist, in dem wir leben, hat die 1927 geborene Holocaust-Überlebende Gertrude Pressburger nun ihre Lebensgeschichte veröffentlicht.

„Gelebt, erlebt, überlebt“

So heißt Pressburgers Erinnerungsbuch, das sie gemeinsam mit der jungen Journalistin Marlene Groihofer verfasst hat.

„Ich finde es wichtig, dass die Menschen einen Begriff bekommen von österreichischer Geschichte und ihren Auswirkungen in der Gegenwart. Dabei geht es nicht um trockene Fakten. Es geht ums Fühlen“.

Wie viele andere Überlebende der Shoah hat Gertrude Pressburger Jahrzehnte gezögert, ehe sie sich imstande sah, über ihre traumatischen Erlebnisse zu sprechen.

  • Die qualvolle Verfolgung durch das NS-Regime,
  • die Ermordung ihrer Familienangehörigen und
  • das schmerzhafte Verschweigen, Verdrehen und permanente Relativieren dieser Verbrechen

werden von ihr nicht als längst vergangene Geschichte erzählt, sondern als Teil der Gegenwart, die uns alle angeht.

Das traumatische Erleben von Flucht und Vertreibung sind schließlich auch zentrale Themen unserer Zeit.

Mit neunzig Jahren verfolgt Gertrude Pressburger das politische Geschehen immer noch sehr aufmerksam und appelliert an das Verantwortungsbewusstsein jedes einzelnen Menschen.

„Wir bewohnen eines der friedlichsten Länder der Welt, einen funktionierenden Sozialstaat. Dessen sollte man sich immer bewusst sein. Es ist unglaublich wichtig, genau hinzuhören und hinzuschauen“.

Buchtipp

Zsolnay Verlag

Video Meine letzte Wahl – Bundespräsidentenwahl 2016 Hofer / Van der Bellen

Playlist der in der Sendung gespielten Musik

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 – 1750
* Praeludium – 1.Satz (00:01:47)
Titel: Partita für Klavier Nr.1 in B-Dur BWV 825 (aus: Klavierübung Teil I)
Solist/Solistin: Rudolf Buchbinder /Klavier
Länge: 01:47 min
Label: SONY MUSIC 88875053302

Urheber/Urheberin: Fritz Kreisler
Titel: Schön Rosmarin
Ausführender/Ausführende: Plattform K+K Vienna
Länge: 02:12 min
Label: Deutsche Grammophon 4816740

Komponist/Komponistin: Dimitri Schostakowitsch
* Allegro – 4.Satz (00:03:52)
Titel: Sonate für Violoncello und Klavier in d-moll op.40
Solist/Solistin: Sol Gabetta /Violoncello
Solist/Solistin: Helene Grimaud /Klavier
Länge: 03:57 min
Label: Universal/DG 4790090

Komponist/Komponistin: Klaus Trabitsch
Titel: Parallel/instr.
Solist/Solistin: Klaus Trabitsch /Gitarre
Länge: 02:40 min
Label: Hoanzl 71233402

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 – 1750
* Gavotte I & II (ou la Musette) – 5.Satz (00:03:56)
Titel: Englische Suite für Klavier Nr.3 in g-moll BWV 808
Solist/Solistin: Rudolf Buchbinder /Klavier
Länge: 03:55 min
Label: SONY MUSIC 88875053302

Komponist/Komponistin: Sting
Bearbeiter/Bearbeiterin: Philharmonix /Arrangement
Titel: Englishman in New York (Philharmonix Version)/instr.
Ausführende: Philharmonix
Ausführender/Ausführende: Noah Bendix-Balgley /Violine
Ausführender/Ausführende: Sebastian Gürtler /Violine
Ausführender/Ausführende: Thilo Fechner /Viola
Ausführender/Ausführende: Stephan Koncz /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ödön Rácz /Kontrabass
Ausführender/Ausführende: Daniel Ottensamer /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Christoph Traxler /Klavier
Länge: 04:02 min
Label: DG/Universal 4815810

Komponist/Komponistin: Roland J.L. Neuwirth
Bearbeiter/Bearbeiterin: Michael Radanovics /Arrangement/geb.1958
Titel: Human error/instr.
Anderssprachiger Titel: Der Mensch is a Pfusch/instr.
Ausführende: Spring String Quartet
Ausführender/Ausführende: Christian Wirth /Violine
Ausführender/Ausführende: Marcus Wall /Violine
Ausführender/Ausführende: Julian Gillesberger /Viola
Ausführender/Ausführende: Stephan Punderlitschek /Violoncello
Länge: 04:08 min
Label: Extraplatte EX 6012

Urheber/Urheberin: Christian Bakanic
Titel: Valse Rouge
Ausführender/Ausführende: Plattform K+K Vienna
Länge: 03:25 min
Label: Deutsche Grammophon 481 6740

Komponist/Komponistin: Klaus Trabitsch
Titel: König Winter/instr.
Solist/Solistin: Klaus Trabitsch /Gitarre
Länge: 01:21 min
Label: Hoanzl 71233402

Urheber/Urheberin: Hetfield & Ulrich / arr: Chris & Phil
Titel: Nothing Else Matters (Metallica)
Ausführender/Ausführende: Mozart Heroes
Länge: 03:29 min
Label: Manus

Gedanken

Gestaltung der Sendung

Übersicht zum Themenschwerpunkt

 

 

Posted in Friedenspädagogik, Tipp, Zivilcourage

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.