forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Veranstaltungstermine Jänner – April 2011

Erstellt am 29.12.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 2094 mal gelesen und am 29.12.2010 zuletzt geändert.

http://www.friedenskooperative.de/gifs/frieden2011.jpgÖSTERREICH

JÄNNER 2011

11.1.2011 15:00 – 21:00 WIEN (Diplomat. Akademie, Favoritenstr. 15a):
Tagung „100 Jahre Bruno Kreisky – Mythos und Wirklichkeit“. (Anmeldung
bei vidc: benitez@vidc.org )

11.1.2011 18:30 SALZBURG (Christuskirche, Gemeindesaal, Schwarzstr.
25):  Vortrag u. Diskussion mit Sabine Gruber (fairshare) „Die Erde
ins Gleichgewicht bringen!“

12.1.2011 19:00 WIEN (LAI, Europasaal, Türkenstr. 25):
Buchpräsentation „Lateinamerikas Demokratien im Umbruch“ (Mandelbaum
Verlag) mit Rafael Alegria, Leo Gabriel und Herbert Berger.

14.1.2011 13:00 – 18:00 WIEN (Palais Epstein, Dr. Karl Renner Ring
1-3): Seminar „Direkte Demokratie – Garant für faire Politik?“
(Anmeldung u. Info: http://www.gbw-wien.at/article604.htm )

15.1.2011 14:00 – 16:00 WIEN (Graben/ Tuchlauben): Mahnwache für
Palästina – Schwerpunkte „Bethlehem und Gaza“. (Frauen in Schwarz,
www.fraueninschwarz.at )

16.1.2011 ab 18:00 WIEN (Burgtheater): „Avantgarde GesmbH – Ein Fest
für Bruno“  mit Künstlerfest. (Kartenvorverkauf u.a. unter:
www.burgtheater.at )

18.1.2011 18:30 WIEN (Votivkino, Währinger Str. 12):
Gedenkveranstaltung an Hermann Scheer, Alternativer Nobelpreisträger
und Solarenergiepionier, Filmpräsentation: Die 4. Revolution
(Anmeldung:
http://www.eurosolar.at/index.php?option=com_content&task=view&id=109&Itemid=35
)

18.1.2011 19:00 WIEN (Amerlinghaus, Stiftg. 8): Vortrag und Diskussion
mit Joachim Becker „Am deutschen Wesen… Zur inneren Kolonisierung
der EU mittels „Antikrisenpolitik“. (Infos: www.solidarwerkstatt.at)

19.1.2011 9:00 – 17:00 SALZBURG (Friedensbüro, Franz-Josef-Str. 3):
Seminar „Alle verschieden, alle gleich“ Spiele und Übungen:
Interkulturelle Kommunikation und Identität. (Anmeldung: Friedensbüro,
0662-873931, office@friedensbuero.at )

20.1.2011 18:30 – 20:30 WIEN (Franziskaner-Forum, Franziskanerpl. 4):
Info-Tag (u.a. zu Klimakonferenz in Cancun, Biodiversitäts-Jahr,
Christentum). (Anmeldung bis 10.1. bei ARGE Schöpfungsverantwortung,
office@argeschoepfung.at )

22.1. 16:00 – 21:00 GRAZ (Grüne Akademie, Am Fuße des Schlossberges
2): Vortrag und Aktionen des „Clothes swapping“ in „Der Andere
Weltmarkt“. (Grüne Akademie, www.gruene-akademie.at )

24. – 25.1.2011 STROBL (BIfEB): Seminar „Web 2.0 in der
Erwachsenenbildung / Social Media, Twitter, Wikis & Co“. (Anmeldung:
BIfEB, www.bifeb.at )

26. – 29.1.2011 GRAZ (Messecongress, Messepl. 1, Stmk.):
Mitteleuropäische Biomassekonferenz. (Anmeldung: Österr.
Biomasse-Verband, Franz-Josefs-Kai 13, 1010 Wien, Tel. 01-5330797-0,
http://www.biomasseverband.at/biomasse?cid=41085)

27.1.2011 18:00 – 20:30 WIEN (C3, Senseng. 3): Diskussion „migrant
women at work: Arbeitsmigration von Frauen zwischen Zwang und
Selbstbestimmung“.

FEBRUAR 2011

4.2.2011 19:00 GRAZ (ReSoWi HS 15.01, K.F.-Uni): Vortrag von Moshe
Zuckermann „Das andere Israel“. (Grüne Akademie, www.gruene-akademie.at )

11. – 13.2.2011 SALZBURG (ARGE Kultur): „Aufstehen gegen Widerstand.
Theatermethoden nach Augusto Boal in Kombination mit Stockkampf und
Neuem Tanz. (Anmeldung: isento, Brunnhausg. 5, 5020 Salzburg, Tel.
0650/2601670 www.isento.at )

15. – 19.2.2011 WINDISCHGARTEN (OÖ): Südwind Academy „Kritische
Gedanken zum Konsum“. (Anmeldung bis 14.1.2011:
philip.doyle@sudewind.at, www.bit.ly/suedwindacademy)

22.2.2011 14:00 – 17:00 SALZBURG (Friedensbüro, Franz-Josef-Str. 3):
Workshop Diskussionsmethoden: „Wer aber Frieden will, der rede vom
Krieg“ „Krieg“ als Thema der politischen Bildung. (Anmeldung:
Friedensbüro Salzburg, 0662/873931, Tel. 0662/873931,
office@friedensbuero.at, www.friedensbuero.at )

25. – 27.2.2011 VILLACH (Volxhaus, “Blaue Banane” und ÖIE-Büro):
Winter School „Solidarische Ökonomie“. (Anmeldung bis 31.1.11:
http://krisu.noblogs.org/post/2010/11/25/winter-school-solidarische-okonomie-
25-27-2-2011-karnte/ )

28.2. – 7.3. ÖSTERREICHWEIT: Eintragungswoche des
Antiatom-Volksbegehrens „Raus aus EURATOM!“ (Infos und Materialien,
Gabriele Schweiger 0664/390 77 09, Roland Egger 0680 / 23 93 019,
post@atomstopp.at, www.euratom-volksbegehren.at/ )

MÄRZ 2011

16. – 18.3. STROBL (BIfEb): Workshop in der Reihe Dialog Lebenslanges
Lernen „Individualisierung & [neue] Lernkulturen / Herausforderungen
für die Erwachsenenbildung“ (Anmeldung: BIfEB, www.bifeb.at )

APRIL 2011

8. – 9.4. SALZBURG (JUZ IGLU): Forumtheater: Thema Zivilcourage „Über
die Kunst sich einzumischen“. (Anmeldung: Friedensbüro Salzburg,
0662/873931, office@friedensbuero.at , www.friedensbuero.at )

14. – 16.4. SALZBURG (Radiofabrik): 5. international UnConference on
Community Media – „Civilmedia11: Community Media for Social Change:
Low Threshold – High Impact“. (Online-registration from January 2011
on: http://wiki.civilmedia.eu )

29. – 30.4. OSSIACH (Stift, Ktn.): CONGRESS 2011 „Wie Arbeit mehr
Energie freisetzt, als sie verbraucht.“ (Anmeldung:
office@zukunftskompetenzen.at, www.zukunftskompetenzen.at )

DEUTSCHLAND

JÄNNER 2011

21. – 23.1.2011 HANNOVER (Pavillon, Lister Meile 4): 8.
Strategiekonferenz der Kooperation für den Frieden „Kriegsgefahr
Nahost? – Unsere Handlungsmöglichkeiten für den Frieden“ (Kooperation
für den Frieden, www.koop-frieden.de )

21. – 23.1.2011 MÜTZEN (Wendland): Jahrestreffen Netzwerk ZUGABe 2011
„Ziviler Ungehorsam, Gewaltfreie Aktion, Bewegung“. (Infos:
www.netzwerk-zugabe.de )

22.1.2011 10:00 – 17:30 MÜNCHEN (Kreuzkirche, Hiltenspergerstr. 55):
Seminar „Schutz Macht Einmischung. Zur Reichweite eines UNO-Konzepts).
(Schriftliche Anmeldung bis 17.01.: info@petra-kelly-stiftung.de,
Infos: www.politik-im-raum.org)

22.1. 12:00 BERLIN (ab Hbf.): Demonstration „Nein zu Ge ntechnik,
Tiertransporte und Dumping-Exporten“. (Infos: www.wir-haben-es-satt.de )

28.1. 9:00 – 15:00 AACHEN (Misereor office, Mozartstr. 9): Meeting:
„Towards an alternative trade mandate for the EU“ Building a strong
coalition for change in Europe’s trade and investment policy.
(Registration: silvia.cottin@misereor.de )

29. – 30.1.2011 BERLIN: Konferenz „Das andere Afghanistan“ – mit
VertreterInnen der Afghanischen Zivilgesellschaft „Perspektiven für
eine friedliche Entwicklung in Afghanistan“ (Info: MdB Die Linke,
Heike Hänsel, www.heike-haensel.de)

29.1.2011 KASSEL: Bundesweites Vorbereitungstreffen für bundesweite
Aktionen am Tschernobyl25-Jahrestag. (Info: ausgestrahlt,
www.ausgestrahlt.de)

FEBRUAR 2011

3. – 6.2.2011 MÜNCHEN: 8. Internat. Münchner Friedenskonferenz.
(Infos: www.friedenskonferenz.info )

5.2.2011 ab 13:00 MÜNCHEN (Marienplatz): Proteste, Demonstration und
Kundgebung gegen die NATO-Sicherheitskonferenz. (Münchner Bündnis
gegen Krieg und Rassismus, http://sicherheitskonferenz.de )

4. – 6.2.2011 LOCCUM (Ev. Akademie): Loccumer Landwirtschaftstagung
„Dasselbe in grün?“ Die Gemeinsame Agrarpolitik nach 2013. (Ev.
Akademie, www.loccum.de)

18. – 20.2.2011 LOCCUM: Tagung „Mission possible!“ Dimensionen einer
gelingenden Gestaltung von gesellschaftlichen
Transformationsprozessen. (Ev. Akademie Loccum , www.loccum.de)

19. – 20.2.2011 HANNOVER (Rotation – Verdi-Höfe, Gosenriede): Kongress
„Stoppt den Krieg in Afghanistan – Lehren und Alternativen nach neun
Jahren Intervention / Perspektiven für Frieden und Entwicklung“
(Infos: www.ialana.de )

MÄRZ 2011

5. – 7.3.2011 Berlin (Charité): Wissenschaftssymposium „25 Jahre
Tschernobyl“. (Info: IPPNW, www.ippnw.de )

5.3.2011 11:00 Göttingen (Aula der Uni): Verleihung „Göttinger
Friedenspreis 2011“ an die Fachgruppe `Rüstungsexporte` der
Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) und Kampagne „Ohne
Rüstung Leben“. (Info: Göttinger Friedenspreis,
www.goettinger-friedenspreis.de )

11. – 12.3.2011 HEILBRONN: Netzwerk-Tagung „Gegen Gewalt Steuern –
Zivilsteuer als Weg aus struktureller Gewalt?“. (Info:
www.netzwerk-friedenssteuer.de )

20.3.2011 12:00 – 14:00 Stuttgart (Erlöserkirche, Birkenwaldstr.): 6.
Verleihung des AMOS-Preises für Zivilcourage  in Kirchen, Religionen
und Gesellschaft an: Sumaya Farhat-Naser (Palästinenserin, Birseit),
und Reuven Moskovitz (Israeli, Jerusalem). (Info: Geschäftsführung des
AMOS-Preises, www.offene-kirche.de/50.htmlx)

25. – 27.3.2011 BAD BOLL (Ev. Akademie): Tagung „Für den Frieden
mobilisieren“  – Kritik, Kreativität und Netzwerk als Aufgaben der
zivilen Konfliktbearbeitung. (Info: Plattform zivile
Konfliktbearbeitung, www.konfliktbearbeitung.net)

25. – 26.3.2011 MÜNCHEN (Gewerkschafthaus, Schwanthaler Str.): Tagung
„25 Jahre nach Tschernobyl – Atomwaffen und Atomenergie gemeinsam
abschaffen“. (Info: Koordinationskreis „Zukunft ohne Atomwaffen“/ ZoA,
c/o IALANA Büro Berlin, www.zukunft-ohne-atomwaffen.de )

25. – 27.3. LOCCUM: Tagung „Griechenland und die Lehren für die
Euro-Zone“. Was ist für die Bewältigung der Finanz- und
Verschuldungskrise zu tun?. (Ev. Akademie Loccum , www.loccum.de)

APRIL 2011

8. – 10.4.2011 Berlin (Urania): IPPNW-Kongress „25 Jahre Tschernobyl –
Zeitbombe Atomenergie“. (Infos: www.ippnw.de )

15. – 17.4.2011 NECKARZIMMERN: Jahrestreffen der Werkstatt für
Gewaltfreie Aktion Baden 2011 „Kampagnen gegen Kleinwaffen und
Rüstungsexporte“. (Info: Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, www.wfga.de )

22. – 25.4.2011 BUNDESWEIT: Ostermärsche 2011 (Themen: Afghanistan
u.a.) (Infos: Netzwerk Friedenskooperative, www.friedenskooperative.de )

25.4.2011 BUNDESWEIT: Bundesweite Aktionen zum Tschernobyl-Jahrestag
(25 Jahre), Aktionen geplant an den 12 AKW- und 4 Atommüll-Standorten
(Info: ausgestrahlt, www.ausgestrahlt.de )

INTERNATIONAL

JÄNNER 2011

WELTWEIT: Internationales Jahr der Jugend: Dialog und gegenseitiges
Verständnis ( http://social.un.org/youthyear/
http://www.unric.org/de/wirtschaftliche-und-soziale-entwicklung/26271 )

WELTWEIT: Internationales Jahr der Wälder (Infos:
http://www.un.org/en/events/iyof2011/ )

WELTWEIT: Internationales Jahr der Menschen afrikanischer Abstammung
(Infos UNO: http://portal.unesco.org/culture/en/ev.php
URL_ID=41031&URL_DO=DO_ TOPIC&URL_SECTION=201.html )

21. – 23.1.2011 BASEL (Aula der Universität u. L‘ Ésprit, Laufenstr.
44, CH): Konferenz „Das Andere Davos 2011“ – Für eine andere Welt. Für
ein anderes Gesellschaftssystem. (11. Gegenveranstaltung zum WEF).
(Info: attac Schweiz, www.otherdavos.net )

26.1. – 12.2. BAMAKO (MALI) – DAKAR (SENEGAL): Internationale Karawane
von Afrikanern und Europäern zum World Social Forum „For the Right to
stay and the Right to go“. (Infos: www.afrique-europe-interact.net/ )

28. – 31.1.2011 BASEL (CH): Interreligiöses Trainingsseminar „Gewalt
gewaltfrei überwinden“. (Anmeldung: Sekreataria Katharina-Werk,
Holeestr. 123, CH-4015 Basel, Tel. ++41-61-3072323,
info@katharina-werk.org)

FEBRUAR 2011

6. – 11.2.2011 DAKAR (SENEGAL): World Social Forum 2011. (Infos:
http://fsm2011.org , www.worldsocialforum.info )

 

Posted in Termine

One Response

  1. cecilia

    ich bin sehr interessiert an die News von euch Friedennews.at, besonders die Gespräche. Bitte lass mich darueber erfahren.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.