friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Überfall des Parlaments auf die Zivilgesellschaft

Erstellt am 29.06.2003 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 1712 mal gelesen und am 02.04.2009 zuletzt geändert.

Wie NoSo berichtet wurde nun – wie die Pensionsreform – das EZAG überfallsartig geändert. Die Begutachtungsfrist für die Zivilgesellschaft war 10 Tage. Die AGEZ

http://www.parlinkom.gv.at/pd/pm/XXII/I/texte/000/I00081__4209.html

 

Posted in Österreich, Unfrieden, Wien


(comments are closed).