forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Initiative Zivilgesellschaft wächst

Erstellt am 20.01.2017 von Andreas Hermann Landl

GemeinwohlökonomieAm 23.1.2017 findet ein Treffen statt, in dem die Initiative Zivilgesellschaft (IZ) mit den „Neuen Mitgliedern“ rund um die Gemeinwohlökonomie diskutieren wird.

  • Wie sich die IZ verändern soll und will um neue Mitglieder in ihrer Organisation aufzunehmen und damit auch den frischen Wind zu nutzen, der damit kommt.Zeit und Ort:
    Montag, 23.1.2017
    18:00 – 21:00 Uhr
    Digital Society, Graben 17/10, 1010 Wien lesen sie mehr »
 

Posted in Friedensorganisation, Wirtschaft | No Comments »

Migration, Integration und Medien

Erstellt am 19.01.2017 von Andreas Hermann Landl

  • Wie soll das neue deutsche WIR, die „Einheit der Verschiedenen“, so der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck, künftig aussehen?
  • Wie weit wollen die deutsche Menschen als Gesellschaft dabei gemeinsam gehen? Was können, was müssen die Medien leisten?
  • Wie können Orientierungsverlust, Ausgrenzungserfahrung und Überfremdungsangst überwunden werden?
  • Wie kann das neue WIR aussehen? Welche neuen Leitbilder und Narrative sind zu entwickeln?

Für alle Interessierten sind die Vorträge und Podiumsdiskussionen der CIVIS Medienkonferenz als Video-Mitschnitt direkt abrufbar: lesen sie mehr »

 

Posted in Deutschland, Entwicklung, Ethik, Europa, Friedensjournalismus, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Kriminalität, Menschenrecht, Tipp, Unfrieden, Völkerrecht, Weltanschauungen, Wirtschaft, Zivilcourage | No Comments »

Changing the Game in Nuclear Disarmament?

Erstellt am 18.01.2017 von Andreas Hermann Landl

Towards Banning Nuclear Weapons in 2017: Changing the Game in Nuclear Disarmament?

Panel discussion at the Diplomatic Academy in Vienna
Favoritenstraße 15a, 1040 Vienna
2 February 2017 | 18:00 – 20:00 lesen sie mehr »

 

Posted in Uncategorized | No Comments »

Even though my land is burning

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

Even Though My Land Is Burning„Even though my land is burning“

Film des israelischen Regisseurs Dror Dayan, OmU

Donnerstag, 19. Januar 2017,
20.00 Uhr Nürnberg
Friedensmuseum, Kaulbachstraße 2

Eintritt frei – um Spenden wird gebeten lesen sie mehr »

 

Posted in Friedenskultur, Friedenspädagogik | No Comments »

Young Peace Journalists

Erstellt am 14.01.2017 von Andreas Hermann Landl

Pax Christi International is looking for Young Peace Journalists to give a voice to people seeking refuge.

Pax Christi International is building up a young peace journalist team from all over the world to report about

  • the lives of refugees,
  • migrants,
  • asylum seekers, and
  • displaced persons.

As part of the team you will organise an interview with a person from these groups in your hometown or area.

Full [online] training will be given.

The international team of peace journalists will use their work for awareness raising, influencing policy makers, as  you seek to make a positive difference for one of the most vulnerable groups in society. lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensjournalismus | No Comments »

Aufreger „Integration“?

Erstellt am 19.12.2016 von Andreas Hermann Landl

Der Cluster für Konflikt, Frieden, Demokratie (CPDC) veranstaltet Dienstag, 21. Februar 2017, 18:00 Uhr im Ringturm Wien eine Podiumsdiskussion zum Thema: Aufreger „Integration“?
lesen sie mehr »

 

Posted in Ethik, Europa, Friedensforschung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Menschenrecht, Österreich, Religion, Termine, Tipp, Unfrieden, Völkerrecht, Weltanschauungen, Wien, Wirtschaft | No Comments »

Kirchlicher Weltfriedenstag

Erstellt am 16.12.2016 von Andreas Hermann Landl

Das Friedensbüro Wien meldet:

Das Motto des katholischen Weltfriedenstages am 1.1.2017 wird „Gewaltfreiheit – Stil einer Politik für den Frieden“ sein.

Am 1. Jänner 2017 um 18:00 Uhr gibt es wieder einen FRIEDENSGOTTESDIENST mit Kaplan Franz SIEDER im Wiener Stephansdom.

Leitwort des diesjährigen Weltfriedensgebetstags

Das Leitwort des diesjährigen Weltfriedensgebetstags führe uns vor Augen, dass Gewaltlosigkeit nicht
nur eine Haltung im persönlichen Umgang miteinander sei, sondern als Prinzip und Mittel der Politik Frieden bewirke. lesen sie mehr »

 

Posted in Abrüstung, Conversion, Deutschland, Entwicklung, Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedenspsychologie, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Global, Nahost, Österreich, Peacebuilding, Religion, Russland, Rüstungsexport, Südosteuropa, Termine, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Waffenhandel, Weltanschauungen, Wien, Zivilcourage | No Comments »

Dossier über Infokriege und Kriegsinfos

Erstellt am 11.12.2016 von Andreas Hermann Landl

US-Demokratie und KriegslügenSyrien Krieg, Irak Krieg, Afghanistan Krieg & Jemen Krieg…Was stimmt? Was können wir glauben?

Irak, Syrien, Afghanistan, Jemen & Krieg…
Im Irak, in Syrien, Afghanistan und im Jemen wird Krieg geführt. Ich höre von bösen Terroristen und bösen Gewaltherrschern. Ich höre von guten Aufständischen und guten, nützlichen Diktatoren, von Kriegsverbrechen der bösen Terroristen und der bösen Gewaltherrscher und von kaum erwähnenswerten Kollateralschäden der guten Aufständischen im Auftrag der guten, nützlichen Diktatoren.

lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensjournalismus, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Global, Unfrieden, USA | No Comments »

Geschlechtssensible Gewaltprävention für Asylwerber und andere

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

Bild: Selbstverteidigung für Mädchen – Quelle: Die Welt

„Der Verteidiger eines der drei Afghanen vom Praterstern sagte auch offenherzig,
damit eine Resozialisierung seines Mandanten stattfinden könne,
hätte zuerst überhaupt eine Sozialisierung stattfinden müssen.“

Hans Rauscher

Hans Rauscher schrieb im Standard am 9. Dezember 2016 eine Kolumne mit dem Titel „Probleme mit Afghanen sinnvoll lösen“ Populistisch und sinnlos sei es, die „Willkommenskultur“ verantwortlich zu machen wenn afghanische Asylwerber Frauen vergewaltigen oder gar ermorden. lesen sie mehr »

 

Posted in Deutschland, Ethik, Europa, Friedensjournalismus, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Österreich | No Comments »

Bilderbuch zur Rechtspopulismus-Prävention

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

Flucht - GlattauerNiki Glattauer
Flucht

Illustriert von Verena Hochleitner

Krone.at meldete am 07.06.2016: „Seit 2014 sind mehr als 10.000 Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Europa im Mittelmeer ertrunken.“ Diese Horror-Statistik präsentierte das UNO- Flüchtlingshochkommissariat UNHCR in Genf. Den Angaben zufolge ist die Zahl der ums Leben gekommenen Flüchtlinge in den vergangenen Monaten deutlich angestiegen.

Das Bilderbuch zur Prävention von Hartherzigkeit und Fremdenhass

 

lesen sie mehr »

 

Posted in Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Global, Menschenrecht, Rezension | No Comments »

« Previous Entries