forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Community- und Ethnotourismus in Namibia

Erstellt am 19.01.2018 von Andreas Hermann Landl

Bild: San in Namibia – wikipedia

Gestern Donnerstag, 18. Jänner 2018, 19 Uhr fand in der SADOCC-Bibliothek, 1040 Wien, Favoritenstraße 38/18/1 ein sehr gut besuchter Vortrag von Bernhard Bouzek statt.

Reisen zu Menschen
Aktuelle Beispiele des Community- und Ethnotourismus in Namibia

Das Reiseland Namibia erlebte ja bekanntlich im Jahr 2017 einen wahren Boom. Abseits von Wildtieren und grandiosen Landschaften machen jedoch kaum Touristinnen und Touristen

  • Bekanntschaft mit den Menschen Namibias und
  • ihrer Geschichte

Wer die Situation des heutigen Namibia als multiethnische Nation verstehen wolle, sollte sich nicht nur mit der reizvollen Natur, sondern auch mit vielen drängenden sozialen Fragen in Namibia beschäftigen, so Bouzek.

lesen sie mehr »

 

Posted in Afrika, Entwicklung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenstourismus, Kultur, Mitwelt, Peacebuilding, Tipp, Weltanschauungen, Wirtschaft | No Comments »

5 Jahre Hungerstreik von Flüchtlingen in der Wiener Votivkirche

Erstellt am 14.01.2018 von Andreas Hermann Landl

Die Schutzbefohlenen von Elfriede Jelinek
Burgtheater Wien, 2015

Am 14.01.2013 veröffentlicht SOLIDARISCH SCHLAFEN auf youtoube eine Video:

Der mit dem Jandl-Preis ausgezeichnete Sprachsucher und Erzähler Peter Waterhouse ist auch ein politisch engagierter Mensch. Er benützt seine kunstvolle Sprache dafür

„den am Rande der Gesellschaft Stehenden die Menschenwürde wiederzugeben, die ihnen die Mächtigen am Bazar der Kurzschlüsse geraubt haben“

( Josef Winkler)

Peter Waterhouse verbrachte eine Nacht mit den Flüchtlingen in der Wiener Votivkirche.

„Ich glaube, dass der sakralste Ort in dieser Stunde und in diesen Tagen in der Votivkirche dieses große Bett ist, in dem 67 Personen in eisiger Kälte seit einigen Wochen wohnen.“

lesen sie mehr »

 

Posted in Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Global, Menschenrecht, Nahost, Österreich, Religion, Unfrieden, Völkerrecht, Zivilcourage | No Comments »

Sustainable Living

Erstellt am 13.01.2018 von Andreas Hermann Landl

From Wikipedia, the free encyclopedia: Sustainable living is a lifestyle[1] that attempts to reduce an individual’s or society’s use of the earth’s natural resources and personal resources.

[2] Practitioners of sustainable living often attempt to reduce their carbon footprint by altering methods of transportation, energy consumption, and diet.[3] Proponents of sustainable living aim to conduct their lives in ways that are consistent with sustainability, in natural balance and respectful of humanity’s symbiotic relationship with the earth’s natural ecology and cycles.[4] The practice and general philosophy of ecological living is highly interrelated with the overall principles of sustainable development.[5]

Life Is Good : Sustainable Living (National Geographic Documentary)

published on youtube 01.05.2016

Life Is Good : This Documentary tries to show how sustainable living works. Itis a lifestyle that attempts to reduce an individual’s or society’s use of the Earth’s natural resources and personal resources.

lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensforschung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedensstifter, Friedensstifterin, Gewaltprävention, Global, Menschenrecht, Peacebuilding, Weltanschauungen, Wirtschaft, Zivilcourage | No Comments »

Nachhaltiger Konsum

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

Nachhaltiger Konsum ist

Umwelt- und sozialverträglich bereitgestellte Produkte

Gandhi empfahl möglichst viel selbst herzustellen. Dies ist noch einiges unbequemer als FAIRTRADE wäre aber vermutlich auch nachhaltiger und friedlicher. Wie schaut es mit der Freiheit der mündiger Konsumenten in Marktwirtschaften heute aus? lesen sie mehr »

 

Posted in Friedensbewegung, Friedenspädagogik, Friedensstruktur, Wirtschaft | No Comments »

Frieden küsst Fairness und andersrum

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

Vor 25 Jahren wurde FAIRTRADE Österreich gegründet. Ziel dieser Organisation ist es die Lebens- und Arbeitsbedingungen in sogenannten Entwicklungsländern nachhaltig zu verbessern.

Heute steht es das FAIRTRADE sein Symbol für eine große Bewegung und

  • für den fairen Genuss
  • mit gutem Gewissen.

lesen sie mehr »

 

Posted in Afrika, Amerika, Asien, Entwicklung, Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Global, Jobs, Menschenrecht, Mitwelt, Österreich, Peacebuilding, Tipp, Wirtschaft | No Comments »

Wer verdient an der Entwicklungshilfe in Mosambik?

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

Heute ab 9:00 lief auf oe1 ein großartiges Feature über „Arme Bauern und globales Business“. Diese Sendung beschäftigt sich mit sogenannter „Entwicklungshilfe“ der G7 in Mosambik. Dieses Hörbild ist noch eine Woche Online nachhörbar und leider aus rechtlichen Gründen nicht downloadbar.

Mosambik, die Republik im Südosten Afrikas,

Mosambik gehört zu den zehn ärmsten Ländern der Welt.

Seit 2002 hat sich, auf dem Land, wo die meisten Mosambikaner leben, die Armut und der Hunger  sogar noch verschärft. lesen sie mehr »

 

Posted in Afrika, Deutschland, Entwicklung, Ethik, Europa, Friedensforschung, Friedensjournalismus, Friedenspädagogik, Gewaltprävention, Global, Kriminalität, Krisenregion, Menschenrecht, Tipp, Umwelt, Unfrieden, USA, Wirtschaft | No Comments »

Trump kommt leider wohl nur mit Krieg aus Popularitätstief

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

 

Posted in Friedenspädagogik, Friedenspsychologie, Gewaltprävention, Global, Internationales Strafrecht, Kriminalität, Nahost, Unfrieden, USA, Völkerrecht | No Comments »

Konfliktlösen durch Systemisches Konsensieren

Erstellt am 11.01.2018 von Andreas Hermann Landl

Systemisches Konsensieren hat eine stark konfliktlösende Wirkung. Anhand eines einfachen Beispiels wird es dem traditionellen Mehrheitsprinzip gegenübergestellt. Dabei wird deutlich, wie wir den Zwängen der bisherigen Machtorientierung entkommen können.

lesen sie mehr »

 

Posted in Entwicklung, Friedensarbeit, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedenspsychologie, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Global, Kultur, Peacebuilding, Tipp, Wirtschaft | No Comments »

40 Jahre Sanfte Energie – Für einen dauerhaften Frieden

Erstellt am 10.01.2018 von Andreas Hermann Landl

Amory Lovins

Would you like to die from

  • A: oil wars
  • B: climate change
  • C: nuclear holocaust
  • … „or none of them above“

Lovins wurde 2009 vom Time-Magazin als einer der 100 einflussreichsten Menschen des Planeten gelistet. Vor 40 Jahren, im Jahr 1978, erschien Amory B. Lovins Schrift „Sanfte Energie – Für einen dauerhaften Frieden“ als Rowohlt Taschenbuch. lesen sie mehr »

 

Posted in Abrüstung, Conversion, Entwicklung, Ethik, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensforschung, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstifter, Friedensstruktur, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, Peacebuilding, Tipp, USA, video, Weltanschauungen, Wirtschaft, Zivilcourage | No Comments »

1927 Gewaltlösung in Österreich

Erstellt am von Andreas Hermann Landl

Anlässlich des 90. Jahrestages der Tötung des Kindes Josef Grössing und des Sozialdemokraten Csarmarits durch rechtsextreme Frontkämpfer  im Jahr 1927 läuft in der  VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien die von Ernst Jaritz und Brigitte Pellar gestaltete Ausstellung. Die Ausstellung ist noch bis 27.01.2018 Mi-Fr 9-18 Uhr zu bei freiem Eintritt zu besichtigen.

Der Freispruch der rechtsextremen Täter durch ein Geschworenengericht

Am 30. Jänner 1927 starben im burgenländischen Schattendorf ein Kind und ein Kriegsinvalide. Der Kriegsinvalide war Mitglied des sozialdemokratischen Republikanischen Schutzbunds. Rechtsextreme „Frontkämpfer“ schossen mit Gewehren in Richtung der vorbeimarschierenden Schutzbündler. lesen sie mehr »

 

Posted in Friedenspädagogik, Österreich, Unfrieden, Weltanschauungen | No Comments »

« Previous Entries