friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

All I want for Christmas is Peace

Erstellt am 22.12.2010 von Andreas Hermann Landl
Dieser Artikel wurde 2123 mal gelesen und am 09.12.2010 zuletzt geändert.

Military spending – weltweite Militärausgaben laut SIPRI – Alle 6 Sekunden verhungert ein Kind!
Ein Armutszeugnis für die Sicherheitsmachos dieser Welt.

Mit einer Brise Sexismus für den Weltfrieden – Make Love not War!

Ein interessanter Versuch Männer und Christen zu Weihnachten zu erreichen. Immerhin werden mindestens 2/3 der Weltmilitärausgaben von sogenannten Christen ins Werk gesetzt. Jesus war Pazifist wie die Frühchristen. Bald haben Patriarchen Schrit für Schritt in der Kirche wieder die Frauen aus religiösen Schlüsselpositionen gedrängt und das Schwert in die Hand genommen. So verkamen die Ideen von Jesus zur Rüstungsschwangeren Staatsreligion und die Mission wurde im Kern militärisch.

 

Posted in Abrüstung, Deutschland, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Global, Kriminalität, Peacebuilding, Russland, Unfrieden, USA

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.